Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Suschi am 17.11.2009, 14:46 Uhr

Mir geht es langsam auf den Keks

Mit Absicht habe ich nicht in den Betreff H1N1 erwähnt.
Mir geht es hier aber gehörig auf die Nerven. Wozu haben wir das sogenannte SG_Forum. Kann man da nicht posten. Ganz ehrlich: Wir werden da nie einen Konzenz finden. Die einen sind für die Impfung, die anderen dagegen. Das ist doch auch gut so.
Der eine sucht nach Meldungen, dass die Impfung scheiße ist, der andere, dass sie wertvoll ist. Wissen, was richtig ist, werden wir wohl erst in ein paar Jahren.
Klar ist die Neue Grippe ein aktuelles und sicherlich auch interessantes Thema. Aber ich denke, dass was hier so berichtet wird, kann ruhig im SG-Forum geschrieben werden.

LG Susanne

 
17 Antworten:

Re: Mir geht es langsam auf den Keks

Antwort von floechenjenny am 17.11.2009, 14:51 Uhr

Ich stimme dir zu. Dafür gibts das SG-Forum schließlich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir geht es langsam auf den Keks

Antwort von bobfahrer500 am 17.11.2009, 14:51 Uhr

Ich klicke SG Beiträge gar nicht erst an. Kein Interesse!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ginge mir auch so, wenn ich nicht betroffen wäre

Antwort von Einstein-Mama am 17.11.2009, 14:53 Uhr

geb ich mal offen zu.
leider sind es aber viele hier. von daher-pech für euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir geht es langsam auf den Keks

Antwort von Fredda am 17.11.2009, 14:53 Uhr

Ich stimme dir voll zu, vor allem weil die Energie und Konzentration, die auf eine Sache gegeben wird, diese verstärkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wo gibt's denn hier ein Schweinegrippeforum?

Antwort von Phase1 am 17.11.2009, 14:58 Uhr

Wenn ich unbedingt SG-Senf loszuwerden hätte - also ich wüsste nicht wo es hier zum Schweingrippeforum geht. Bin ich blind?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Es können einem auch Zucker-Diskussionen auf den Keks gehen...

Antwort von SkyWalker81 am 17.11.2009, 14:59 Uhr

(wie doppeldeutig....). Klar gibt es ein SG Forum. Aber wenn es einen nicht interessiert oder nervt..dann überlies es halt. So einfach ist das.
Sonst fordere ich ein "Ich ernähre mein Kind am gesündesten Forum, oder ein: Ich erziehe mein Kind am besten-Forum...oder ein was mir auf den Keks-geht-Forum ....Und übrigens SG ist AKTUELL !!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wobei das Eröffnen eines neuen Threads zu dem Thema....

Antwort von +emfut+ am 17.11.2009, 15:00 Uhr

..... das Problem natürlich nicht wirklich löst.

Es sei denn, man möchte einfach ein paar solidarische "Anti-Schweinegrippe-Kopfstreichler".

Merke: auch ein Anti-Schweinegrippe-Posting ist ein Schweinegrippe-Posting.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ginge mir auch so, wenn ich nicht betroffen wäre

Antwort von bobfahrer500 am 17.11.2009, 15:15 Uhr

Nö, ich sag es mal so - ich unterhalte mich darüber bei der Arbeit und dann hab ich keine Lust hier auch noch irgendwas dazu zu sagen. Ich weiß genug darüber, habe meine Meinung dazu - wenn andere hier posten dürfen sie das, von mir wird es keinen Verweiß ins SG Forum geben. Wer hier posten will soll das tun, mir ist´s egal! Ist ja nicht mein Forum!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wo gibt's denn hier ein Schweinegrippeforum?

Antwort von bobfahrer500 am 17.11.2009, 15:17 Uhr

Da liegt der Hund begraben. Es gibt oben keinen link dazu, man muß ins rub Forum und da irgendwo links im obern drittel..., wer wie ich da nie reinklickt findet es nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Link zum Schweinegrippeforum

Antwort von murmeldrach2 am 17.11.2009, 15:36 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/schweinegrippe/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach liebe Emfut,

Antwort von Suschi am 17.11.2009, 15:49 Uhr

genau auf so eine Antwort habe ich gewartet. Danke.
Nein, wie soll man denn seinen Unmut kund tun?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es können einem auch Zucker-Diskussionen auf den Keks gehen...

Antwort von Suschi am 17.11.2009, 15:56 Uhr

Ganz ehrlich ist es mir relativ schnuppe, ob Ihr mir zustimmt oder nicht. Es hatte mich nur einfach genervt. In jedem Forum immer wieder das gleiche.
Die Freundin von meiner Freundin hat Grippe... Ja, es ist nun mal so. Es ist nun mal auch so, dass es bei einer Sache pro und contra gibt. Aber es ist doch genügend drüber gesprochen worden. Genügend, ach es gibt schon wieder ein Todesopfer nach der Impfung, oder einer ist an der Grippe gestorben. Klar, macht es einen Angst. Klar, sollte man die Sache nicht unter den Tisch fallen lassen. Aber die Verängstigung der Bevölkerung fängt hier ja an.
Hier ist ein "tolles" Forum nur für SG eröffnet worden. Warum nutzt man es nicht dafür?
Das es hier den ein oder anderen Betroffenen gibt, tut mir leid, wünsche jedem gute Besserung...
Werde auch sicherlich nicht jemanden "verbieten" hier über H1N1 zu schreiben. Wollte lediglich meinem Unmut kund tun.
Die Forumspolizei bin sicherlich nicht ich ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir geht es langsam auf den Keks

Antwort von Nathalik am 17.11.2009, 16:00 Uhr

Fredda, wenn Energie und Konzentration beispielsweise aufs Denken gegeben wird und dieses dadurch verstärkt wird, ist das doch wunderbar :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tu doch Deinen Unmut kund, wenn Du das willst

Antwort von +emfut+ am 17.11.2009, 16:01 Uhr

Schrieb ich doch: Wer das Bedürfnis hat, das zu sagen und ein paar "ich bin ganz Deiner Meinung"-Seelenstreichler braucht - bitteschön. Das hat ja auch funktioniert, und ich gönne Dir das von Herzen.

Ich habe lediglich darauf aufmerksam gemacht, daß ein Anti-SG-Posting die Anzahl der SG-Postings nicht reduziert. Falls _das_ Dein Ziel gewesen sein _sollte_ (was ich nicht weiß - ich bin ja kein Hellseher), dann hast Du dieses verfehlt.

Du _könntest_ ja auch eine Mail an die Redaktion schreiben und um ein prominenteres Plazieren des SG-Forums bitten. Das würde dem Ziel der Reduzierung wahrscheinlich dienlicher sein.

Aber, wie gesagt: Wenn das Dein Ziel nicht war, dann ist doch alles wunderbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tu doch Deinen Unmut kund, wenn Du das willst

Antwort von Suschi am 17.11.2009, 16:03 Uhr

Nein, seelenstreichler will ich ganz sicher nicht. Normalerweise hab ich damit nicht gerechnet, denn meist hebt man hier eh das Schild "dagegen" hoch ;-)

Mich hats genervt, ich habs geschrieben und gut ist.

Meiner Seele tun andere Dinge gut, aber sicher nicht "ich bin Deiner Meinung" Posts.
Aber ich fand sie trotzdem gut ;-) Zustimmung mag jeder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir geht es langsam auf den Keks

Antwort von alphafrau1 am 17.11.2009, 16:44 Uhr

Danke Suschi, kann Dir nur zustimmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ganz einfache Lösung:

Antwort von like am 17.11.2009, 17:06 Uhr

Nur das lesen, was einem interessiert.
Ihr hängt euch hier alle viel zu sehr emotional rein!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.