Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tathogo am 07.07.2005, 12:06 Uhr

London

London - Explosionen in mehreren Bahnhöfen und drei Bussen haben London am Donnerstag im Chaos versinken lassen. Eine noch unbekannte Zahl von Menschen wurde verletzt, es soll auch Tote gegeben haben. Der gesamte U-Bahn-Verkehr wurde stillgelegt. Die Londoner Polizei Scotland Yard teilte mit, die Ursache der Explosionen sei noch unklar. Allerdings verdichteten sich Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund. Die Terror-Spekulationen ließen die Aktienkurse in ganz Europa in den Keller gehen.

TV: Explosionen in drei Bussen

Mitglieder der Bahngewerkschaft berichteten, in einem der Bahnhöfe sei ein Sprengsatz gefunden worden. Die Bahnpolizei nannte dagegen Kurzschlüsse als wahrscheinliche Ursache. Die Polizei bestätigte auch eine Explosion in einem Doppeldeckerbus. Nach Informationen des Nachrichtensenders "Sky News" gab es Explosionen in drei Bussen.

U-Bahnhöfe geräumt

Bahnhöfe wurden geräumt, Hunderte von Feuerwehrautos und Krankenwagen fuhren vor. Notärzte behandelten auf der Straße Verletzte, Notzelte wurden aufgebaut. Der britische Premierminister Tony Blair ließ sich beim G8-Gipfel in Gleneagles über das Geschehen unterrichten. (pf/dpa)

 
39 Antworten:

Rache der Franzosen ?

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 12:09 Uhr

Nein im Ernst, warten wir mal die Fakten ab statt zu spekulieren !

Es war lange ruhig auf der Terrorwelt !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: London

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 12:13 Uhr

Oh Gott wo denn da?
Meine Tante und Cousins wohnen dort!
Und ausgerechnet heute kriege ich keinen Empfang weils Gewitter hier die blöde Schüssel zerhauen hat!!!!

lG avatar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwoba!

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:13 Uhr

Hallo,

bevor Du so einen Kommentar abgibst, laß es lieber! Ich finde das weder lustig noch subtil, besonders wenn unschuldige Menschen gestorben sind >:-(

Ich war mal einige Zeit in London und habe da sehr nette Leute kennengelernt.

"Auf der Terrorwelt" war es KEINESFALLS ruhig - nur in der europäischen "Terrorwelt". (Klasse Wort, könnte aus der BILD-Zeitung sein)

Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: London

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:16 Uhr

Hallo,

ich hab gerade im Radio gehört, daß es wohl Anschläge gewesen sind - laut Scotland Yard.

Meint Ihr, da ist ein Zusammenhang zur Olympia-Entscheidung zu sehen?

Mein Gott, ich sehe die diversen Gebiete vor mir, wie ich da entlanggelaufen bin ;-(

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Antje ganz cool bleiben OK ! o.T.

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 12:18 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein!

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:19 Uhr

Bei so einem Kommentar nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aktuelle bestätigt: 20 Tote, 90 Verletzte ...

Antwort von Nina3Jungs am 07.07.2005, 12:20 Uhr

Es hat mindestens drei Explosionen in Bussen gegeben (unter anderem Tavistock Place.

Parallel auch Explosionen(?) im U-Bahn-Netz. Betroffen sind Liverpool Street udn Aldgate, also das Finanzzentrum, wie früher auch schon :-/ Kann mich noch gut erinnern, wie ich das letzte Mal in London war und es regelmäßig in dem Gebiet zu Evalkuierungen kam.

Der Yard hat inzwischen auch den ersten weiteren Sprengkörper gefunden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jetzt hast Du ja wieder was worüber du dich aufregen kannst

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 12:22 Uhr

und den moralischen Finger heben kannst !

Frau Bednarz :-))))

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und Du hast ENDLICH wieder Dein Feindbild

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:29 Uhr

Und das bin ich gerne, das sehe ich bei Dir als Kompliment...






Letzter Kommentar, hier gehts eigentlich um was anderes...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: London

Antwort von Tathogo am 07.07.2005, 12:31 Uhr

Erst ma Schwoba:Man muss auch wissen wann es unangebracht ist "witzige" Komentare loszulassen :o(

Es kommen bruchstückhaft neue Infos.Eben hieß es mind. 6 Explosionen in U-Bahnen und Busse...
90 Tote?.Jeder einzige ist zuviel
Das ganze Ausmaß wird sicher erst in ein paar Stunden klar sein.

Horror-ich hab einige Freunde in London,war schon oft dort...Kein durchkommen bei denen grad :o((
LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Tathogo:

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:35 Uhr

Hallo,

ich drücke Dir GANZ FEST die Daumen, daß Deine Freunde gesund sind!!!


Oh Mann, was für eine Welt... Aber anscheinend immer noch nicht schlimm genug um keine Witze zu reißen (s. Schwoba)


LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, ja ihr habt ja schon gewonnen

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 12:38 Uhr

sorry für die zynische Vermutung des Rachakt der Franzosen !

Natürlich sind wir alle sehr betroffen (niemand hat was anderes behauptet), vorallem weil es vermutlich ein Terroranschlag ist und nicht ein Stromproblem (wie zuerst berichtet). Somit ist das alles wesentlich schlimmer !

Grüßle

Auch übrigens : Seit Live8 am Samstag
wissen wir alle 3 Sekunden verhungert ein Mensch in Afrika. Wie man sich doch am Betroffenheit gewöhnen kann !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kann meine Verwandtschaft nicht erreichen

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 12:40 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wohl Telefonnetz überlastet - in solchen Situationen normal o.T.

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 12:41 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke, war grad bei N24 im Net aber

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 12:44 Uhr

waren auch nicht gerade viele Informationen.
Unsere Schüssel geht nicht,die hat sich gedreht, deswegen haben wir keinen Empfang heute.
Scheiß Technik...
Noch nicht mal ein radio im Haus...

lG avatar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Probier vielleicht mal SMS, wenn sie Handy haben -->

Antwort von Nina3Jungs am 07.07.2005, 12:44 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Geht auch nicht...

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 12:45 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, ja ihr habt ja schon gewonnen

Antwort von Tathogo am 07.07.2005, 12:47 Uhr

Das wusste ich auch vor Live8-und "gewöhnt" hab ich mich daran mit Sicherheit nicht.

https://www.worldvision.de/data/index_sec.php4?id=281

Soviel dazu.

Auf alle Fälle ist es JETZT nun mal so,dass ich JETZT im Moment in Bezug auf London Betroffen bin-weils nun mal JETZT eben passiert ist.
Es ist einfach der blanke Horror und führt einem DIREKT wieder(mal) vor Augen in was für einer Welt wir eigentlich leben :o(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mist :-( Handynetze gehen aber laut n-tv ...

Antwort von Nina3Jungs am 07.07.2005, 12:47 Uhr

Sind nur ziemlich überlastet.

Haben sie denn in der Gegend zu tun?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Avatar:

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:48 Uhr

Hallo,

vielleicht kannst Du ja mailen - damit sie wissen, daß Du Dir Sorgen machst. Ich denke, das Internet wird nicht so überlastet sein wie das Handy-/Telefonnetz...

Auch wenn sie im Moment andere Sorgen haben, wäre das doch eine Möglichkeit?

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rache der Franzosen ?

Antwort von paularmandugolysandre am 07.07.2005, 12:51 Uhr

so blutsüchtig sind wir nicht (mehr seit der Revolution...)ich finde die ganzen Spekulationen auch nicht so schön, die Medien sollten etwas abwarten, etwas Konkretes zu haben und dann drüber berichten, statt uns mit immer genau die gleichen Bilder und Interviews zu bombardieren!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Avatar

Antwort von paularmandugolysandre am 07.07.2005, 12:54 Uhr

scheint überlastet zu sein, meine Mutter versucht, meine Freundin zu erreichen(SIe hat die Nummer) und es klappt gar nichts.
ich rücke dich den Daumen für deine Bekannten.
Meine Schwester soll morgen beruflich dort sein, man hatte sie schwein!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: London-Mist,kein durchkommen .Weder Festnetz noch Handy ;o(( oT

Antwort von Tathogo am 07.07.2005, 12:55 Uhr

*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und MIR wirfst Du den "moralischen Zeigefinger" vor?!

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 12:55 Uhr

Au Mann...

Wenn Du das erst seit Live8 weißt, na dann: welcome to reality
Ich kenne EINIGE, die das Thema betroffen macht, und VIELE, die regelmäßig spenden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: London-Mist,kein durchkommen .Weder Festnetz noch Handy ;o(( oT

Antwort von paularmandugolysandre am 07.07.2005, 12:57 Uhr

ne, nichts klappt, wir müssen wohl ein paar Stunden warten. ich drücke uns allen den Daumen, dass unseren Bekannten nichts passiert ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
gib mir bescheid, wenn ihr etwas erreicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

es sind nicht nur Bekannte dort, sondern auch Verwandte: meine Tante und Cousins

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 12:58 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein es geht nichts. Ja klar haben sie dort was zu tun: sie leben dort, sie sind Briten!

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 12:59 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An alle, die versuchen, durchzukommen!

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 13:00 Uhr

Hallo,

während Ihr versucht, anzurufen, könnt Ihr doch Euren Bekannten mailen! Sie werden zwar im Moment andere Sorgen haben, aber so wissen sie, daß Ihr an sie denkt und Euch Sorgen macht!

(Wahrscheinlich seid Ihr schon auf diese Idee gekommen, ist nur ein kleiner Tip von mir)

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich meinte, ob sie in der Gegend um Covent Garden zu tun haben ...

Antwort von Nina3Jungs am 07.07.2005, 13:01 Uhr

dass sie in London leben hab ich schon gelesen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jetzt laß gut sein Antje, steigere dich nicht in was rein !

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 13:02 Uhr

und hör auf aus einer Mücke einen Elefanten zu machen !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach Schwoba

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 13:05 Uhr

Dein Feindbild sagt:

Wer bist DU, daß Du MIR vorschreibst, was ich zu tun oder zu lassen habe?

Eigentlich armselig,
aber deswegen bin ich ja Dein Feindbild.
(übrigens hat auch jemand anders kritisch auf Dein Posting geantwortet - aber deswegen bin ich ja Dein Feindbild)

Last comment - ever!!

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was hast Du eigentlich immer mit deinem Feindbild

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 13:08 Uhr

komm mal wieder runter !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@schwoba

Antwort von paularmandugolysandre am 07.07.2005, 13:11 Uhr

so blutsüchtig sind wir nicht (mehr seit der Revolution...)ich finde die ganzen Spekulationen auch nicht so schön, die Medien sollten etwas abwarten, etwas Konkretes zu haben und dann drüber berichten, statt uns mit immer genau die gleichen Bilder und Interviews zu bombardieren!
aber ich versteh ein bisschen, dass das Kommentar schon in der situation nich ganz passend ist...(Genauso hat mein Mann reagiert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja das ist manchmal mein Problem

Antwort von Schwoba-Papa am 07.07.2005, 13:15 Uhr

das mein feinsinniger subtiler zynischer Humor manchmal fehl am Platze ist. Asche auf mein Haupt !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja klar kam ich schon auf die Idee!

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 13:18 Uhr

Und was nutzt das, wenn ich nicht weiß wo sie sind????
Ich will JETZT wissen daß es ihnen gut geht

lG avatar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Avatar:

Antwort von Frosch am 07.07.2005, 13:21 Uhr

Laß Dich mal ganz fest drücken - so eine Situation wünscht man KEINEM Menschen...

Liebe Grüße von Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Avatar:

Antwort von paularmandugolysandre am 07.07.2005, 13:24 Uhr

von mir auch. leider können wir nichts mehr machen als abwarten. ich denke, heute Nachmittag oder gegen 18Uhr wird es wieder möglich sein. Geduld (ich weiss, es ist schwer). ich hoffe, dass es deinen Bekannten nichts passiert ist. meine Mutter versucht weiter anzurufen und gibt mir bescheid, sobald es klappt!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Avatar: meine Erfahrungswerte

Antwort von ElliMcBeer am 07.07.2005, 14:11 Uhr

Hi, als vor etwa 1´2 Jahren ein Flugzeug in de Bijlmer stürzte (Wohnviertel in Amsterdam) versuchten wir ganz verzweifelt unsere Bekannten zu erreichen. Erst am Abend hatten wir teilweise Erfolg. Versuche ruhig zu bleiben und verschiebe Deine Versuche auf spätere Stunden. Es ist völlig normal das bei so einem Unglück kein Durchkommen ist. Keine Nachrichten sind erst mal gute Nachrichten!!! Think positive!
Lieben Gruß
Elli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Avatar: meine Erfahrungswerte

Antwort von Avatar am 07.07.2005, 14:25 Uhr

Danke, ich weiß :-))
Hab ich ja bereits geschrieben:
als die Twintowers einstürzten ging ja bei meiner Freundin auch nix mehr.

lG avatar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.