Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bettfunny am 12.09.2005, 9:50 Uhr

kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

die schicken einen schlichten Brief mit der Bitte um Rückruf wegen einer dringenden Angelegenheit.es ist eine 0180 er Nr. die 12 ct die Minute kostet.

hat jemand schon mal sowas bekommen?

Der Brief ist von acoreus collection services GmbH
da steht zugelassenes Inkasso unternehmen

Öhm warum schreibt ein inkasso unternehmen so einen eigenartigen Brief??? Ist das rechtens?

 
13 Antworten:

Warum solltest Du zurückrufen ?

Antwort von Schwoba-Papa am 12.09.2005, 10:02 Uhr

Die wollen was von Dir und Du nicht von denen ! Außer natürlich sie erwecken Dein Interesse weil es dich interessiert WARUM ein Inkassounternehmen was von dir will ?
Und darum geht es auch, denke ich !

Jedes seriöse Unternehmen ruf an und läßt nicht anrufen !

Ab in die Tonne damit !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für die schnelle antwort o.t.

Antwort von Bettfunny am 12.09.2005, 10:06 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von Nurit am 12.09.2005, 10:24 Uhr

Guckst Du hier:
http://www.acs-inkasso.de/inhalte/fragen.html#01_02

Vielleicht hilft Dir das, abzuschätzen, ob der Brief seriös ist oder nicht.
Allerdings finde ich es auch komisch. Normalerweise muss der Breif zumindest beinhalten, worum es geht, welche Zahlung aussteht und den Vorschlag für einen Zahlungsplan enthalten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke nurit m.T.

Antwort von Bettfunny am 12.09.2005, 10:34 Uhr

boah ich wüßte nicht das ich irgendwo offene Rechnungen hätte. ist mir echt etwas peinlich hab auch nen anderen Nick heut benutzt. SORRY

Aber ich sag mal so . DIE wollen ja auch immer alles schriftlich haben warum haben die nicht gleich geschrieben was sache ist.Ich meine wenn sie eine Forderung haben müssen sie das doch eh schriftlich mir zuschicken oder? und dann muss ich ja die Möglichkeit haben zu reagieren ggf mit einem Widerspruch oder dann eben mit einer Zahlung.

Kann doch nicht sein das die mir das jetzt am Telefon verklickern wollen.

meint ihr ich soll ein weiteres Schreiben abwarten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke nurit m.T.

Antwort von Martin am 12.09.2005, 10:47 Uhr

Hallo,

schmeiss es in den Müll.

Grüße, Martin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke nurit m.T.

Antwort von Nurit am 12.09.2005, 11:07 Uhr

..wie gesagt, ich finde es auch komisch und unüblich. Vielleicht (wenn es Dir keine Ruhe läßt), kannst Du Dich ja direkt mit Deinem Telefonanbieter in Verbindung setzen (die haben ja kostenlose Servicenummern) und fragen, ob da noch eine Rechnung offen ist, dann hast Du immerhin Gewissheit, aber mit dieser Inkasofirma würde ich mich nicht in Verbindung setzen. Vielleicht interessiert es ja ggf. Deinen Telefonanbieter auch, dass irgendein Inkassounternehmen angeblich in seinem Auftrag solche Schreiben versendet.
Mein Exmann und ich waren selbsständig und bekamen mal ein Schreiben, welches bewusst aussah, als wenn es von der Telecom kam, da ging es um einen Eintrag im Branchenbuch -wir sollten richtig Geld zahlen; einen Tag später war im Abendblatt ein langer Artikel, wo vor dieser Firma gewarnt wurde, weil das alles fingiert und Betrug war....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von karamell am 12.09.2005, 13:23 Uhr

also nä, ich würd nicht anrufen. wenn die wirklich etwas von dir wollten hätt das im brief gestanden, denke ich mir.
klopp es in die tonne oooder versuch mal über die verbraucherberatung infos zu bekommen... wer weiß vielleicht ind die ja schon wegen nepp aktenkundig...
gruß
D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von skorwi78 am 12.09.2005, 13:40 Uhr

Hallo,

also, bei dieser Firma handelt es sich um ein Holdingunternehmen der creditreform (http://www.creditreform.de/unternehmen/toechter/index.php).
Die Credidreform selbst ist eigentlich seriös (gibt Auskünfte zur Bonität von Firmen).
Eine solche Praxis, wie Du beschrieben hast, ist aber wirklich komisch.
Ärger mit Call by Call Anbietern (Dialer) hattest Du aber nicht in letzter Zeit.
Wenn ja, würde ich das mal anwaltlich klären.

Zu schämen brauchst Du Dich nicht, gerade bei Dialern kann man schnell ins Hintertreffen geraten ohne dass man wirklich etwas dafür kann.

Kannst mir ja mailen wenn Du willst...

Viele Grüße

René

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von Bettfunny am 12.09.2005, 13:56 Uhr

Hi René

hm ich schreib dir mal ne mail , kennst du dich da bissi aus?
Wenn es um Dialer ginge wären die ja auch in der Telefonrechnung aufgeführt , oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von Frank NRW am 12.09.2005, 14:27 Uhr

Bedenke: NOCH sind keine Inkassokosten angefallen bzw. erstattungsfähig!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von Bettfunny am 12.09.2005, 15:18 Uhr

Und was heist das nun? Dass ich reagieren soll bevor sie anfallen? Aber die müssen mir doch erst mal schriftlich eine Forderung schicken telefonisch wäre die ja ungültig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von Frank NRW am 12.09.2005, 15:38 Uhr

Unabhängig davon ob Du nun reagierst oder nicht, notwendige Kosten kann der Inkassodienst erst bei schriftlicher Zahlungsaufforderung berechnen. Und das wird er dann auch - zumeist nicht wenig -.

Erstattungsfähig sind diese aber auch nur dann, wenn Dir die Forderungshöhe v. eigentlichen Gläubiger bereits mitgeteilt wurde - in welcher Form auch immer -. Strittig bleibt aber weiterhin die Notwendigkeit der Einschaltung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kennt jemand das?? brauch mal Hilfe (acoreus collection services)

Antwort von mink am 16.09.2005, 9:31 Uhr

in dem brief stht doch bestimmt eine adresse vieleicht möchtest du schriftlich bei dehnen nachfragen dann hst du im falle einer antwort was in der hand ich schreibe auf solch ungewollte briefe immer meine meinung und schicke sie dann samt originalumschlag zurück an den absender in deinem fall würde ich schreiben sie sollen ihr anliegen schriftlich äußern gruß ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.