Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kuestenkind68 am 11.04.2017, 1:02 Uhr

katastrophale Ergebnisse in Einstellungstests

Na ja, für NRW stimmt das bestimmt. Leider.
Wenn ich mir anschaue, wie die Kinder hier Lesen und Schreiben lernen müssen, wundert es mich, dass es überhaupt Kinder gibt, die noch die Rechtschreibung beherrschen. Schreib wie du willst und ähnlicher Blödsinn gehört endlich abgeschafft. Ich habe mit einem Kind massive Probleme beim Schreiben gehabt, weil es sich die Wörter falsch eingeprägt hat und es ja auch keine Fibel gab, wo man die richtige Schreibweise lesen konnte... Und die Lehrer haben mich noch dumm angepflaumt, dass ich es doch lassen soll, mein Kind zu korrigieren. Als Ende vom Lied, haben wir dann in der 3. und 4. Klasse extrem hart arbeiten müssen, um dem Kind überhaupt eine rudimentäre Rechtschreibung nahezubringen... Ich frage mich, was passiert mit den Kindern, deren Eltern das nicht können... Das Motto: kein Kind zurücklassen, dass ja gerne von der Landesregierung propagiert wird, wurde auf jeden Fall nicht erfüllt.
Interessant ist übrigens, dass mein Kind in Englisch eine viel bessere Rechtschreibung hat, weil wir von Anfang an die Vokabeln korrekt gelernt und immer geschrieben haben. So konnten die sich richtig einprägen...
Aber kritisieren darf man diese Lernmethoden als Eltern ja nicht...

Ich warte eigentlich nur darauf, dass der Matheunterricht noch reformiert wird und die Kinder dann auch selbst entscheiden können, dass 2 + 2 gleich 5 ist...

Und wenn die Kinder es dann auf das Gymnasium geschafft haben und endlich lernen könnten, dann fällt hier permanent der Unterricht wegen Lehrermangel aus. Meiner Meinung nach auch ein Grund für sinkende Leistungen der Schüler. Aber vielleicht ändert sich ja in NRW nach der Landtagswahl etwas zum Guten, schlimmer kann es kaum werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.