Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JoVi66 am 31.08.2005, 14:47 Uhr

Jetzt holen wir doch mal das genau Posting und seinen tieferen Sinn nach oben . Brockdorf, verwirr die Leute nicht so... :-)

Postings vom 17.8. 05:
Von einem Bundeskanzler würde ich erwarten......... - JoVi66
Re: Bin auf die Postings gespannt, muß aber jetzt leider zum Einkaufen. Vielleicht geht dem einen oder anderen das Popöchen hoch uuuuuaaaaa Was ich noch anfügen wollte,.... - JoVi66
Post als Vorbild ! :-) - Schwoba-Papa
Re: Post als Vorbild ! :-) - Murmeline
Aber sie haben das Briefmonopol - Schwoba-Papa
Re: Aber sie haben das Briefmonopol - tachpost
AAABER ..... - ninas59
Arbeitszeiterhöhung.... - Frosch

Provokante Sätze wurden auf das Wort" Post" geschrumpft und das hat mich doch etwas zweifeln lassen. Nicht am Neoliberalismus, dessen genialster übrigens Vertreter Horst Köhler ist, sondern an den Antworten, die eine "gewisse Tiefe" vermissen lassen. Mein Eingangs posting war provokant gemeint, hatte aber null echte Reaktion oder Meinung hervorgerufen . Ach in der Damalige Diskussion wurde das Briefgeheimnis nicht erwähnt ( um dem Banalen noch ein Hütchen aufzusetzen)
Köhler war praktisch wie theoretisch ein Repräsentant des Neoliberalismus den brockdorf so schön insgesamt als "Neoliberale Scheisse" deklariert. Der FDP empfahl Köhler sich zusätzlich dadurch, daß er neben Margaret Thatcher auch Otto Graf Lambsdorff zu seinen Vorbildern zählte und deren Meinung Gewerkschaften gegenüber ist dem Politikinteressierten wohl bekannt ( nicht aber dem Kläffer ,der wahllos aus dem Kontext zerrt).

 
7 Antworten:

JOHANNAAAAA!

Antwort von Schwoba-Papa am 31.08.2005, 15:02 Uhr

schreibt doch bitte mal so das es ein schwäbischer Mittelstandsprolet wie ich auch versteht ! Du schreibst ja wie Piet Glocke spricht :-)))

Was Du wolle sagen ? Was war am 17.8 ?

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hä ? o.T.

Antwort von faya am 31.08.2005, 15:06 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: JOHANNAAAAA!

Antwort von Murmeline am 31.08.2005, 15:09 Uhr

Ich wollte es gerade zwar anders formulieren, da ich leider kein Schwäbisch kann, aber inhaltlich spricht mir Schwoba-Papa aus der Seele;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ist denn hier los...

Antwort von Tina und Jordi am 31.08.2005, 15:58 Uhr

... verstehe nur Bahnhof????!!!
Kann mich mal bitte jemand aufklären ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:JOHANNAAAAA! Ja , anwesend, muß mal Aufklärungsarbeit leisten...

Antwort von JoVi66 am 31.08.2005, 16:17 Uhr

Provokante Sätze wurden auf das Wort" Post" geschrumpft und das hat mich doch etwas zweifeln lassen. (Zum Thema vom 17.8.)
Nicht am Neoliberalismus, dessen genialster Vertreter übrigens Horst Köhler ist,(Erklär.: zum Posting von brockdorf von gestern oder so.)
Da seht ihr mal wie ihr mich schon verwirrt habt. Den Provokanten Satz vom 17. hab ich geschrieben um einige aus der Reserve zu locken und brockdorf. gibt hier quasi dieses Posting an Frank weiter und reißt es völlig aus dem damaligen Kontext.
Zum Neoliberalismus (Diskussion von gestern) hat nichts mit dem zu tun, was Brockdorf heute angeführt hat.
Also auf eine allgemeine Anfrage eine nicht qualifizierte Antwort (die noch dazu nicht zum gestrigen Thema gepasst hat. Uffff.
Weiter:
"Köhler war praktisch wie theoretisch ein Repräsentant des Neoliberalismus den brockdorf so schön insgesamt als "Neoliberale Scheisse" deklariert. Der FDP empfahl Köhler sich zusätzlich dadurch, daß er neben Margaret Thatcher auch Otto Graf Lambsdorff zu seinen Vorbildern zählte und deren Meinung Gewerkschaften gegenüber ist dem Politikinteressierten wohl bekannt ( nicht aber dem Kläffer ,der wahllos aus dem Kontext zerrt)." so dieser Absatz passt jetzt wieder zum gestrigen Thema "neoliberale Scheisse".
alles klar :-)
Gut ich gebe zu mein Mann versteht mich auch nicht immer, weil ich tausend Gedanken oft gleichzeitig hinausposaunen will und beim Geschreibsel geht es mir genauso. Gelegentlich kommt man da schon ins Abdriften, ohne das jedoch der Inhalt an sich verloren gehen sollte. Aber ich bin nicht die einzige die mal am Thema vorbeispringt vor lauter Enthusiasmus.
Könnt ihr mir noch einmal verzeihen, aber mein Gaul ist mit mir durchgegangen. Das nächstemal schicke ich eine Themengliederung voraus.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ach so ! :-))))

Antwort von Schwoba-Papa am 31.08.2005, 16:32 Uhr

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nicht aber dem Kläffer ,der wahllos aus dem Kontext zerrt).

Antwort von brockdorf am 31.08.2005, 22:53 Uhr

und da war er wieder der schuß ins knie...
lies doch mal deine eigenen postings durch
nacht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.