Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 25.09.2018, 11:19 Uhr

In anderen Ländern gehts scheinbar...

Selbst innerhalb der 5-Sterne-Partei gab es Widerspruch. Der Koalitionspartner will auf jeden Fall im Parlament diverse Punkte verhandeln.

Spannend finde ich ja den Punkt, Terroristen die italienische Staatsbürgerschaft zu entziehen.
Das hat vor dem Hintergrund der Geschichte ein Geschmäckle (1914-1945 galt das als adäquates Mittel, Ausbürgerung von DDR-Bürgern, Militärdiktatur in Griechenland). Für Doppelpassinhaber vielleicht machbar. Für alle anderen nicht. Ein Italiener dem die Staatsangehörigkeit entzogen würde müsste weiterhin wie ein Italiener behandelt werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.