Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tai am 21.09.2018, 16:52 Uhr

Ich verstehe das sehr wohl

Es wäre für jeden, der sich offen als AFD-Sympathisant zu erkennen gibt, der gesellschaftliche und berufliche Selbstmord.

Ich kenne nur einen, "von dem es heißt", er engagiere sich in der AFD. Der Mann ist im Ruhestand und hat seine Schäfchen wohl im Trockenen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.