Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maximum am 17.02.2006, 10:04 Uhr

Hat jemand Akte 06 gesehen?

Da ging es um diesen Fall

Lebenslange Haft für Maik S.!
Maik S. der Mörder der 16-Jährigen Schülerin Carolin muss für den Rest seines Lebens in das Gefängnis, so urteilte heute das Landgericht in Rostock. Zudem ordnete das Landgericht eine anschließende Sicherheitsverwahrung für Maik S. an - dies wurde auf die besondere Schwere der Schuld und Tat für angemessen befunden. Die Entscheidung des Landgerichts folgte mit dem Urteil den von der Staatsanwaltschaft vorgelegten Antrag und der Nebenklage an Maik S. Die Verteidigung von Maik. S. hatte eine objektive Beurteilung des Falls gefordert und auf einen konkreten Strafantrag gegen den Mandaten verzichtet. Der Täter Maik S. hat laut Anklage am 15. Juli 2005 das Mädchen das aus dem Ostseebad Graal-Müritz stammte, in einem Wald überfallen, vergewaltigt und dann danach auf brutale Weise ermordet.

man bedenke!!!!
Er saß wegen Vergewaltigung im Gefängnis,hat dort wieder einen Mithäftling vergewaltigt! Die Sozialprognose vom zuständigen Gutachter sagte ganz klar aus das er es wieder machen würde,es wäre eine Frage der Zeit!
7 Tage nach Haftentlassung beging er diese og.schreckliche Tat.Erst mußte es soweit kommen,erst mußte jemand sterben.
Die zuständige Staatsanwältin die ihn aufgrund der schlechten Prognose trotzdem frei lies gibt keinen Kommentar.

Jetzt frage ich euch,euch alle die Milde für solche Killermaschinen walten lassen wollen...warum passiert sowas?Ihr tut doch immer so hochstudiert und kommt mit Beiträgen das mir die Ohren wackeln...

Nun beschreibt mir mal in deutscher verständlichen Sprache ohne Beleidigungen!!! warum man sowas nicht weg sperrt bis sie sterben.Warum werden sie auf unschuldige Menschen losgelassen?
In der Nachbarschaft wußte keiner vom Vorleben des Killers,selbst die dortige Polizei wußte nix davon.Ich versteh die Welt nicht mehr...

 
18 Antworten:

Re: Hat jemand Akte 06 gesehen?

Antwort von maleja am 17.02.2006, 10:24 Uhr

Weiß ich auch nicht. Und ich habe nie um Milde für solche Menschen gebeten. Dies ist mir auch völlig unverständlich und nicht nachvollziehbar. Ich hoffe, diese Staatsanwältin wird keinen Tag ihres Lebens mehr froh sein. da kenne ich auch keinen Gramm Mitleid.

Aber das alles hat nichts mit der Todesstrafe zu tun. Das hat nichts miteinander zu tun. Und nur darum geht es mir. dass es in Deutschland keine Todesstrafe mehr geben darf. Für niemanden.

Dass so ein Mensch nie mehr in Freiheit kommen darf, das versteht sich meines Erachtens von selbst. Und ehrlich gesagt, hätte ich da auch kein Gramm Mitleid, wenn der die Knasttreppe runterfällt...

Aber auch hier muss ich sagen, noch wichtiger ist es, was Moneypenny geschrieben hat. Es darf erst gar nicht so weit kommen.

1. dass aus unschuldigen Babys Monster werden
2. dass niemand merkt, wenn ein 13-jähriges Mädchen über 5 Wochen in einer Wohnung eingesperrt und missbraucht wird.

Auch wir als Gesellschaft sind gefordert. Und zwar ganz vorne, nicht erst schreien, wenn es zu spät ist.

Liebe Grüße
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hochstudiert ? Gibt es auch Tiefstudiert ?

Antwort von Schwoba-Papa am 17.02.2006, 10:36 Uhr

Warum passiert was ? Das er vergewaltigte und ermorderte ?

Frag das die Staatsanwältin ! Jedenfalls hat hier der Gutachter keine Schuld (denen wird ja so gerne der schwarze Peter zugeschoben).

..."Nun beschreibt mir mal in deutscher verständlichen Sprache ohne Beleidigungen!!! warum man sowas nicht weg sperrt bis sie sterben.Warum werden sie auf unschuldige Menschen losgelassen?"...

Antwort :

..."Maik S. der Mörder der 16-Jährigen Schülerin Carolin muss für den Rest seines Lebens in das Gefängnis, so urteilte heute das Landgericht in Rostock. Zudem ordnete das Landgericht eine anschließende Sicherheitsverwahrung für Maik S. an - dies wurde auf die besondere Schwere der Schuld und Tat für angemessen befunden."

Jedoch sollte dies bei einem Vergewaltiger, der im Knast weitervergewaltigt eigentlich bereits erfolgt sein.

Ich halte es allerdings für gefährlich an einem selten wiederkehrenden Fehler das Rechtssystem festzumachen.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand Akte 06 gesehen?

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 17.02.2006, 11:54 Uhr

Ich finde es immer wieder schade, daß Menschen, die gegen die Todesstrafe sind, unterstellt wird, sie seien auch gegen Sicherheitsverwahrung oder überhaupt gegen Strafen.

Der Mann gehört hinter Gitter, fettich, da diskutiere ich auch gar nicht drüber.

Das deutsche Justizsystem hat in dem Fall versagt, auch fettich, auch keiner Diskussion wert.

Aber was beweist der Fall? Das die Todesstrafe angemessen wäre? Nö, Sicherheitsverwahrung hätte ja gereicht. Daß alle Richter Deppen sind? Nö, es war eine Staatsanwältin, sie hat versagt, aber prozentual gesehen liegt das noch in einer Fehlerquote, die fast nicht zu vermeiden ist. Die Dame gehört gefeuert, so wie einer gefeuert wird, der bei VW übersieht, daß der Polo, der gerade vom Band läuft, kein Lenkrad hat.

Was soll der Fall beweisen? Als Beispiel für was soll er herhalten?

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was soll der Fall beweisen? Als Beispiel für was soll er herhalten?

Antwort von Schwoba-Papa am 17.02.2006, 12:03 Uhr

Akte06 konnte wieder eine Sau durchs Dorf treiben !

Das nennt sich heute "Investigativer Journalismus" !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand Akte 06 gesehen?

Antwort von Moneypenny77* am 17.02.2006, 12:53 Uhr

Absolut Elisabeths Meinung.

Es GIBT die Gesetze, es GIBT entsprechende Strafmaße. Sie müssen nur angewendet und durchgesetzt werden.

Das man die Gesellschaft vor denen, die ihr schaden wollen oder ggf. auch könnten schützen muß hat hier nie jemand bestritten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An maleja!

Antwort von Dia1973 am 17.02.2006, 14:07 Uhr

~~~Dass so ein Mensch nie mehr in Freiheit kommen darf, das versteht sich meines Erachtens von selbst. Und ehrlich gesagt, hätte ich da auch kein Gramm Mitleid, wenn der die Knasttreppe runterfällt...

Aber auch hier muss ich sagen, noch wichtiger ist es, was Moneypenny geschrieben hat. Es darf erst gar nicht so weit kommen.~~~


Wenn du mal richtig lesen würdest, was ich schreibe und nicht immer sofort Provokation und Dummheit bei mir sehen würdest, dann hättest du gestern bemerkt, dass ich NICHTS anderes gemeint habe!


Es ist ja gar keine Frage... natürlich sollte es gleich gar nicht so weit kommen, dass ein Verbrechen passiert! Da bin ich doch eurer Meinung!
SO bescheuert bin ich nun auch wieder nicht! ;o)


ABER WENN ES DENN NUN MAL SCHON PASSIERT IST!!!!!!!!!!!! (Ich schreie nicht, ich betone!!!) DENN DAVON HABE ICH GESTERN DIE GANZE ZEIT GEREDET!!!

DANN sollte so einer NIE WIEDER das Tageslicht ohne Gitterstäbe vor seiner Nase sehen dürfen!

WAS ist denn nun an meiner Meinung sooooo falsch, dass du gestern gleich auf mich losgegangen bist?!?! *immer noch nicht versteh* (bin ich vll. doch dumm?)


Ich habe gestern NICHTS ANDERES geschrieben, als dass Kinderschänder für immer weg müssen!!!! Sie sollen gar nicht die Chance bekommen, Wiederholungstäter zu werden!


Claudia


PS: *irgendwie schon auf die nächste Beleidigung wart*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein Dia

Antwort von maleja am 17.02.2006, 14:11 Uhr

wenn Du es nur so geschrieben hättest, dann wäre überhaupt nichts eskaliert. Und hättest DU MEINE Postings richtig gelesen, dann wüsstest Du auch, dass ich Dir zu diesem Punkt auch schon immer REcht gegeben hab.

Mir ging´s und geht´s einzig und allein um die Rufe nach der Todesstrafe.

Aber auch das habe ich immer und immerwieder geschrieben.

Jetzt klar?

Liebs Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zeig mir EIN Posting

Antwort von Dia1973 am 17.02.2006, 14:13 Uhr

wo ich gestern nach Todesstrafe geschrie'n habe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ne, ist nicht Dein Ernst, oder?

Antwort von maleja am 17.02.2006, 14:17 Uhr

Ich lese jetzt bestimmt nicht mehr alles durch. Und vielleicht war es ja auch cat, die es gefordert hat und Du hast es im Zuge der Sippenhaft abgekriegt. Keine Ahnung.

Aber, wenn Du auch nicht mehr für die Todesstrafe bist, ist ja alles in Ordnung. Dann sprechen wir ja eine Sprache.

;-)))

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja genau...

Antwort von Dia1973 am 17.02.2006, 14:29 Uhr

alles ist in bester Ordnung!

Wir sehen einfach darüber hinweg, dass du mich grundlos beleidigt hast (obwohl du soviel Wert auf Niveau legst) und am Ende wieder ich die Böse war.





Ich hab heut übrigens schon damit gerechnet, wieder gesperrt worden zu sein! *lol*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Quatsch, wieso das denn?

Antwort von maleja am 17.02.2006, 15:06 Uhr

Warum solltest Du gesperrt werden? Ich versteh auch Diene Anspielungnen nicht so ganz auf meine "Beziehungen" zur Redaktion. Woher sollte ich die denn haben? Also, warum solltest Du gesperrt werden und ich nicht? (Vorausgesetzt, wir haben beide dasselbe "verbrochen")

Und ich habe Dich nicht grundlos beleidigt. das würd eich nie machen. Nur verstehst Du meine Gründe nicht. *hehe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

P.S.

Antwort von maleja am 17.02.2006, 15:08 Uhr

"Tja.. da sehen wir mal wieder...


ein Wiederholungstäter!

Wäre er gleich nach dem ersten Verbrechen "weggeräumt" worden, könnte das 13jährige Mädchen jetzt weiterhin ein glückliches und unbeschwertes Leben führen.....


LG
Claudia "




Wahrscheinlich habe ich das "Weggeräumt" als Todesstrafe verstanden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und noch eins

Antwort von maleja am 17.02.2006, 15:11 Uhr

"Wie ich grad eben schon geschrieben habe... für so ein Schwein ist sogar lebenslänglich noch zu milde!!!"

Wie würdest Du das nennen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand Akte 06 gesehen?

Antwort von ameliee am 17.02.2006, 15:12 Uhr

Meine Schulfreundin wurde 1985 ermordet. Der Täter wurde nie gefasst.Ich habe heute selber Kinder und es macht mich krank, wenn ich mir vorstelle, das ihnen sowas passieren würde. Deshalb - weg mit diesen Scheisskerlen, für immer! Todesstrafe muss nicht sein, nur ein Knast in denen es ihnen richtig schlecht geht. Und bitte auch nicht noch ein kostensloses Studium, Ausbildung und was die sonst noch bekommen. Brauchen die eh nicht mehr, wenn sie lebenslänglich sitzen. Obwohl , wenn ich an die Kosten denke, die so ein Typ verursacht. Vielleicht doch lieber Todesstrafe - ist halt billiger...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: und noch eins

Antwort von maleja am 17.02.2006, 15:14 Uhr

"Natürlich schreckt es Menschen, die vorhaben zu misshandeln und zu töten, nicht ab, es zu tun, wenn die Todesstrafe wieder eingeführt wird!


ABER wenn ein Täter, der ein kleines Kind misshandelt und tötet, nie wieder auf freien Fuß gelassen wird, dann kann GENAU DIESER TÄTER kein weiteres Kind mehr misshandeln und töten!
Und schon ist ein Kinderleben mehr gerettet! Wenn nicht sogar noch mehr!"

Auch das kann man doch so verstehen, oder?

Ich mach mir nämlich gerade echt die Mühe und schau alles nochmals durch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und wenn wir schon "heute im Kindergarten" spielen...

Antwort von maleja am 17.02.2006, 15:18 Uhr

wo und wie habe ich Dich beleidigt? Bzw in solchem Maße, dass Du den gestrigen Abend nur noch damit verbringen konntest, mit Versuchen, mich herunterzumachen?

hast Du eigentlihc auch nur eins meiner (zumindest zu Anfang) ganz ernst gemeinten Postings zu lesen? Oder hast Du sie nur daraufhin untersucht, ob vielleicht und eventuell eine kleine Beleidigung versteckt sein könnte?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ist es definitiv NICHT

Antwort von maleja am 17.02.2006, 15:19 Uhr

Mal abgesehen von allem anderen. Die Todesstrafe ist teurer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mensch, Maleja ;-)

Antwort von Frosch am 17.02.2006, 15:21 Uhr

Hallo!

Laß doch einfach gut sein. Sie WILL Dich/uns provozieren, da bringen die Postings, die Du jetzt reinstellst, sicher nichts...
Vergebene Liebesmüh`! Da hilft nur Ignorieren, ansonsten begibst Du Dich allmählich auf ihr Niveau, und das ist schade!

Friedliche Grüße von Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.