Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kalli36 am 17.11.2009, 12:14 Uhr

Frühstücksfragen- grundsätzlich

Ich denke immer: lieber gar nichts essen, als Schrott essen!
So ein Zeug kommt mir nicht in den Einkaufswagen. Hinzu kommt noch, dass ich zu Milch ein gespaltenes Verhältnis habe. Sie ist nicht wirklich so gesund, wie immer behauptet wird (insbesondere von entsprechenden Konzernen): http://www.zentrum-der-gesundheit.de/milch.html

Auch Schulkinder können sich mit leerem Magen noch konzentrieren. Die schlausten Leute beginnen erst am Nachmittag mit ihrer ersten Mahlzeit.
Dieses Zuckerzeug hingegen treibt den Blutzucker schnell rauf und lässt ihn schnell wieder abfallen. Durch dieses Auf und Ab kommt es zu Konzentartionsstörungen und nicht durch einen leeren Magen!

Ich glaube, das Kinder morgens unbedingt frühstücken sollen, ist doch eher eine Erfindung von Kellogs & co., die sich gut in den Köpfen hält!

Ansonsten kann man ja auch mal warme Alternativen anbieten. z.B. Vollkornreis oder Hirse am Abend vorkochen (geht auch für mehrere Tage). Am Morgen Etwas Apfelsaft erhitzen, ein paar Apfelstücke dazu geben, etwas geriebenen Ingwer (oder ein Stück durch die Knoblauchpresse drücken) und/oder Zimt, eine Prise Salz, etwas Zitronensaft (nicht dieses Konzentrat!), eine Prise (!) reinen Kakao und alles 2-3 Minuten köcheln lassen. Reis oder Hirse dazu und eventuell noch ein paar gehackte Nüsse.
Das wärmt tierisch gut durch (der beste Schutz vor SG) und hält lange vor!
Und es dauert keine 10 min.
Mein Sohn mag morgens auch eher nichts zu essen. Er bekommt dann sowas in einem angewärmten Glas oft mit zur Schule und isst es nach der 1. Stunde. Schmeckt auch abgekühlt und wärmt aufgrund der Gewürze (Ingwer, Zimt, Kakao) dennoch.
Im heißen Sommer kann man mehr Zitronensaft statt Ingwer oder Zimt nehmen. Das erfrischt.

LG
Kalli

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.