Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elamaus am 16.10.2005, 14:55 Uhr

Friseurbesuch - gehts euch nach dem 1. Waschen zu Hause auch oft so mies,

weil ihr die Frisur nicht mehr so hinbekommt, wie die Friseurin?

Also ich bin heute morgen fast verrückt geworden & hätte beinahe angefangen loszuplärren *g* - so sch... fand ich meine Haare.
War vor gut 1 Woche beim Friseur und habe mir meine popolangen Haar abschnippeln lassen, weil ich dauernd Kopfweh hatte...und habe mir einen tollen Bob schneiden lassen...mit abgeschrägtem Pony und fransigen Konturen. Sah echt klasse aus und leicht war der Kopf auf einmal *g* - richtig angenehm.
Nun habe ich mir heute morgen die Haare selbst gewaschen und was soll ich sagen: ich habe die Frisur nicht hinbekommen *grrrr*
Ich sah aus wie ein Besen! *heul*
Muß dazu sagen, meine Haare sind ziemlich trocken & eine Kur hilft auch wenig. Die Friseurin meinte, ich solle etwas Creme in die Haarspitzen einmassieren - was ich auch tat. Dennoch blieben sie trocken und unansehnlich.:-(

Gott sei Dank hatte meine Mum noch ein paar Lockenwickler, die ich mir eindrehen konnte. Jetzt gehts schon wieder...sieht nicht mehr ganz so unmöglich aus wie heute vormittag.

Ich finde es bloß schade, wenn man nach einem Friseurbesuch die Haare zu Hause nicht mehr so hinbekommt. Das ärgert mich jedes Mal.
Und ich lasse mir schon solche Schnitte verpassen, die nicht allzu kompliziert nachzumachen sind.

LG
Ela

 
6 Antworten:

Re: Friseurbesuch - gehts euch nach dem 1. Waschen zu Hause auch oft so mies,

Antwort von Fuzzi85 am 16.10.2005, 15:04 Uhr

Hallo!!

Man das war aber sicher auch ne Umstellung oder??? Ich schaff es immer nur meine Haare bis zu den Schultern wachsen zu lassen, dann regen sie mich auf und werden abgeschnitten!!

Zu deiner Frage: ich war erst einmal beim Friseur. Aber ich hatte danach das gleiche Problem. Ich muss aber auch sagen, das ich einen Kurzhaarschnitt machen ließ der massenhaft Gel und Schaum benötigte. Demnach war es klar das ich es nicht so gekonnt hinbekam:-))
Naja meine frisur sah nach jedem waschen anders aus*gg*

Um es so gekonnt hinzubekommen muss man wohl üben,üben üben.... also nimm dir einen tag frei und wasch dir 20mal die Haare...

LG Maya, die jetzt wieder einen Kurzhaarschnitt hat bei dem man nicht unbedingt Gel und Schaum benötigt..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Elamaus am 16.10.2005, 15:11 Uhr

Hallo,
ja, es war schon eine große Umstellung. Ich hatte aber, bevor ich die Haare wachsen ließ, immer einen Kurzhaarschnitt. Vor ca. 8 Jahren habe ich dann beschlossen, die Haare mal lang wachsen zu lassen. Die Übergangszeit (von kurz zu lang) war auch echt nervig.
Mein jetziger Haarschnitt ist eigentlich weniger kompliziert - man braucht fast kein Gel o. Wachs - nur bißl - aber dennoch habe ich die Haare nicht so hinbekommen wie der Friseur. Vor allem die Ponypartie ist nicht so sehr einfach. Hatte bei langen Haaren nie einen Pony. Aber Ohne sah ich immer so streng aus. *g*

Nun habe ich vorhin bei eBay sehr günstig Lockenwickler (elektrische) ersteigert. Vielleicht komme ich damit besser klar. Denn nur mit Fön und Kamm kriege ich die Frisur schlecht hin. Und mit Rundbürste komme ich irgendwie auch net klar.:-(

Aber hast recht: üben, üben & nochmals üben!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Hustelinchen29 am 16.10.2005, 17:37 Uhr

Hallo, mir geht´s immer genau andersrum, ich bin froh wenn ich wieder normal aussehe und nicht so aufgeföhnt wie ich vom Friseur komme. Ich habe mir schon so manches mal direkt nach dem Heimkommen die Haare gewaschen...
Trotzdem, nimm´s nicht so schwer...
Liebe Grüsse Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Friseurbesuch - gehts euch nach dem 1. Waschen zu Hause auch oft so mies,

Antwort von Sina26 am 16.10.2005, 20:49 Uhr

Naja mies ist übertrieben, aber ich kenn das auch. Am liebsten hätte ich eine Frisur, die beim aufstehen schon fertig ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@sina

Antwort von Elamaus am 16.10.2005, 21:05 Uhr

Ok, das "mies" war etwas übertrieben - aber ich war heute morgen echt so wütend...am liebsten hätte ich die Haare ganz abgeschnitten.:-(
Oh ja, es wäre toll, wenn man morgens aufwachen würde & man hätte die "perfekte" Frisur.
Aber so etwas gibts nur im Film. *g*

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

schließe mich Hustelinchen an! ot

Antwort von dreizwetschgen am 16.10.2005, 21:15 Uhr

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.