Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 13.09.2013, 8:49 Uhr

es ist aber nur der Eindruck...

Was sie macht ist keine Politik.
Sie duckt sich immer weg.

Sie schützt uns nicht vor den Datenkraken der NSA, unterschreibt Erklärungen, weil alle sie unterschreiben, hat aus der Bankenkriese nix gelernt und keine Konsequenzen gezogen...

Auch jetzt, der Wahlkampf. Gab es den überhaupt? Die einzigen, die tatsächlich politische Ansätze im Wahlkampf hatten, war die Opposition. Die wurden aber weder von den Bürgern, noch von der Presse wahrgenommen.
Warum auch über eine Bankenneuordnung (und die damit verbundene Entlastung bei Pleiten für den Steuerzahler) sprechen, wenn die Ex-Putze von Peer viel interessanter ist?

Warum haben wir keinen Untersuchungsausschuss, der mal herausfindet welche widrigen Umstände dazu geführt haben, dass ein alter Salzstock im Wendland als "Zwischenlager" auserkoren wurde? Das war m.E. korrupt und sollte aufgeklärt werden!

Warum beschwert sich keiner mehr über das Milliardengeschenk an die Hoteliers, das WIR jeden Tag mit unseren Steuern finanzieren?

Ganz ehrlich: ich will sie nicht noch mal 4 Jahre ertragen. Die FDP erst recht nicht. Peer ist eigentlich keine Alternative und die beiden Grinsekatzen der Grünen auch nicht. Über die Linken diskutiere ich erst gar nicht, die AfD ist für mich die nächste Volksverdummungspartei (die nebenbei keine Ahnung von Volkswirtschaft hat), die Piraten haben sich selbst demontiert und der Rest der Parteien verschwindet in dem unter-5-%-sonstige-Balken.

Ganz ehrlich... ich mach' meine eigene Partei auf und das erste wofür ich Werbung mache ist das Verbot von Lobbyisten in Regierungsnähe und die Einschränkung von Beraterverträgen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.