Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Franke am 17.09.2013, 14:52 Uhr

Der schlimmste Fehler, de die CSU jemals gemacht hat,

. . . war das Experiment mit dem evangelischen Franken 2007/2008. DAFÜR wurde sie bestraft.

Einen katholischen Oberbayern auf den Posten und alles ist wieder gut.

Der hat ein Kind "nebennaus"?

Jo mei, das ist halt ein ganzer Kerl, der lässt nix anbrennen. Der Strauß hatte sich ja auch mal in ein junges Mädchen aus seinem Ministerium verguckt und dann fuhr seine Frau zu ihren Eltern nach Köln und hat da klar Schiff gemacht.

Milliarden versenkt bei der Landesbank?

Und herrscht deswegen Not in Bayern? Die Stärke hat man sich erarbeitet, dass man sich einen solchen Ausrutscher auch mal leisten kann. SO sieht man das in München und Oberbayern.

Auf den Donauausbau wird verzichtet, wenn es sein muss, den Mollath hat man kurz vor der Wahl rausgelassen, notfalls werden alle Positionen aufgegeben, um die Posten zu behalten.

Habe mir gestern gedacht, man sollte sich in einer besonders schwarzen Stadt auf den Marktplatz stellen und die Passanten fragen, ob die Schwarzen irgendwas anstellen könnten, was ihnen die Macht kosten würde.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.