*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von vier+1 am 20.05.2011, 18:40 Uhr

Alles ausser Wasser

Hallo,
welche Getränke könnt Ihr für euer Kind (11 Jahre) empfehlen, wenn es auf Milchzucker oder Fruchtzucker mit Bauchschmerzen reagiert?
Lieben Gruss, Anne

 
13 Antworten:

Re: Alles ausser Wasser

Antwort von muddelkuddel am 20.05.2011, 18:57 Uhr

tee: apfelminze z.b.

wenns auf fruchtzucker nicht allzu stark reagiert: schorlen mit ganz wenig saft

LG

Re: Alles ausser Wasser

Antwort von Morla72 am 20.05.2011, 19:01 Uhr

Tee, oder Kakao mit Lactosefreier Milch. Oder Schorlen mit wenig Fruchtzucker...

Re: Alles ausser Wasser

Antwort von biggi71 am 20.05.2011, 19:09 Uhr

hallo,
Haferdrink
Sojadrink
Reisdrink
Tee

lg

Re: Alles ausser Wasser

Antwort von syko am 20.05.2011, 20:21 Uhr

Schorle mit Holunderblütensirup vielleicht? Gibts fertig zu kaufen, kann man aber auch sehr einfach selber ansetzen.

bisserl süß, aber

Antwort von like am 20.05.2011, 20:30 Uhr

Ginger Ale (z.b. von Schweppes). Könnte man evtl. ja auch mit Wasser mischen.

Re: bisserl süß, aber

Antwort von Cossi99 am 20.05.2011, 20:38 Uhr

Früchtetees in vielen Sorten und dann immer wieder neu mischen ... Die gibts mit Vanillezusätzen, das wird dann auch etwas süß ...

Grüße
Petra

Tee kann man auch toll mit Süßholz süßen

Antwort von maleja am 20.05.2011, 20:53 Uhr

ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber schmeckt gar nicht schlecht.

und oder oder?

Antwort von Philia am 20.05.2011, 23:47 Uhr

Die Frage ist nicht so wirklich eindeutig, erstmal würde ich das abklären lassen von einem Arzt, Tests gibt es gegen diese Unverträglichkeiten.
Dann wäre die Ursache zu klären, ob man eventuell etwas dagegen tun kann OHNE auf spezielle Diät umzusteigen. Laktoseintoleranz ist weit verbreitet, oftmals ohne Symptome zu zeigen, die können auch nur zeitweise auftreten und dann wieder verschwinden.
Also wie gesagt, erstmal abklären dann weiter sehen. Ganz wirklich, von den hier vorgeschlagenen Dingen hätte ich mit 11 sicher nichts freiwillig getrunken:-)) Jetzt im übrigen auch nicht, allein bei Hollunder schüttelt es mich .
LG
Nina

Re: und oder oder?

Antwort von syko am 21.05.2011, 9:11 Uhr

Naja, die Frage war ja auch nicht nach etwas, was sich in deinen Ohren gefällig anhört (... was der Bauer nicht kennt....). Schlimmstenfalls muss sich die familieneigene Marketingabteilung halt einen guten Namen einfallen lassen (auf diese Weise kann man sogar so eine Plörre wie Red Bull loswerden).

Holunderblütenschorle ist im nächstgelegenen Biergarten übrigens der Renner bei den Kids.

woher willst Du wissen, was ich kenne???

Antwort von Philia am 21.05.2011, 9:26 Uhr

Mit Holunderbeeren wurde ich z.B. als Kind öfter "belästigt", widerlich, allenfalls als Gelee von Großtante produziert lecker. Ich hab nämlich ne Family, die sowas alles öfter macht bzw. gemacht hat, ob es nun Hollunderbeeren, Brennesel oder Löwenzahn etc. etc. war, zumindest was man davon trinken "sollte" war ekelhaft, selbstgemacht "esswaren" waren definitiv besser:-)
Und da ich selbst Laktoseintoleranz habe und zeitweise extrem hatte, kenn ich auch die Hafer, Soja etc. etc. Produkte, zumindest versuchsweise, weil überzeugen konnte davon nichts .
Wie dem auch sei, man sollte das ganz doch erstmal abklären und es macht definitiv einen Unterschied ob da nun und oder oder steht.
Persönlich finde ich im übrigern Pfefferminztee schmackhaft, kann man warm und kalt gleichermaßen trinken.
Ahso Red Bull trink ich allerdings auch nicht, Plastikgeschmack in Flüssigform muß es dann doch nicht sein, wobei ich viele Kindertrinkpäkchen noch viel widerlicher finde, als würde man an einer Plastiktüte lutschen:-.
LG
Nina

Re: woher willst Du wissen, was ich kenne???

Antwort von syko am 21.05.2011, 9:35 Uhr

Wo hab ich denn irgendwas von Holunderbeeren geschrieben?

Isjaauchwurscht, Brennesselzeuch und Kindertrinkpäckchen mag ich jedenfalls auch nicht

Re: Alles ausser Wasser

Antwort von sechsfachmama am 21.05.2011, 12:00 Uhr

allg. mit stevia, agavendicksaft süßen

stevia ist süßkraut, gibts bei uns im bioladen auf bestellung, 100 g kosten ca. 2,50 euro - damit reiche ich ca. 1 jahr.
kann man mit zum tee geben beim aufbrühen

stevosid (stevosit?) ist der extrakt daraus - sieht aus wie zuckerkrümel, hab ich bei ebay schon gesehen, gibts sicher auch im bioladen/reformhaus - kostet aber mehr.

damit kann man aber sicher auch kaltes süßen.

agavendicksaft hat mir meine bekannte empfohlen, würde wohl sehr lecker schmecken - gibts bei dm? rossmann? ...

Re: Alles ausser Wasser

Antwort von vier+1 am 21.05.2011, 13:59 Uhr

Vielen Dank,
für soooooviel Anregung, es wird bestimmt etwas dabei sein was er mag

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.