Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nomadin13 am 09.09.2013, 23:31 Uhr

Ahhhhhh

Ja, tatsaechlich aaaahhhhhh!

Weshalb bietest du denn deine Unterstuetzung an, wenn du schon bei der Katze panikartig fluechten musstest???? Da war wohl der Mutter-Teresa-Reflex schneller als dein Hirn, hm?

Notfall-Verhalten jetzt: Gedanken und Emotionen ausschalten so gut es geht. Das Hirn mit folgenden Saetzen fuellen: "Was sein muss, muss sein." "Es ist sicher besser so." "So ist das Leben eben." etc.

Wuensche starke Nerven!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.