Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Germi am 09.04.2003, 13:59 Uhr

@ Jenny

Ja, es gab viele Menschen, die gejubelt haben, die, die trauern gehen wohl kaum die Befreier begrüßen und bejubeln.

Es wäre schön, wenn es im Irak endlich bergauf ginge, mit einer besseren Regierung (an Demokratie kann ich nicht glauben), mit besseren Lebensbedingungen für alle und Freiheit für alle Volksgruppen, dann hätte dieser Krieg nachträglich einen Sinn gehabt, so bitter es auch ist.

Mal noch eine Anmerkung
Hitler wurde auch von vielen bejubelt und bis heute hält sich in vielen Köpfen hartnäckig die Überzeugung, daß es fast keinen Widerstand gegen Hitler gab. Und NEIN, ich sezte die amerikanischen Soldaten nicht mit Wehrmachtssoldaten und Bush auch nicht mit Hitler gleich. Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, daß jubelnde Massen nicht immer ein positives Zeichen sind.

Germi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.