kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von miolilo am 12.01.2008, 11:58 Uhr zurück

Re: @chatilia & miolilo

„Er tut sich hauptsächlich noch sehr schwer mit der Konzentration, aufpassen und stillsitzen.“

und

„wenn sie Fragen haben und was nicht verstanden haben, könnten sie nocht fragen weil die Lehrerin sie nur unterbricht und sagt: Jetzt rede ich!“

Diese Aussagen machen deutlich, dass das Kind eben doch „besser“ zuhören sollte. Sie sollen die Lehrerin ausreden lasse, aufzeigen und ihre Fragen stellen.
So wie es hier beschrieben wird, kann die Lehrerin eben nicht in Ruhe zu Ende erklären.
Das ist eine Fähigkeit, die viele Kinder in der 1. Klasse erst erlernen müssen in „Erklärungssituationen“: Ich höre bis zum Ende(!!) zu und wenn dann noch Fragen sind, zeige ich auf und frage. Viele Kinder können mit aufkommenden Fragen nicht warten. Sie meine es nicht böse, aber sie müssen diese „Technik“ (zuhören-dann fragen) oft erst erlernen.

@ Isa, „Aber auch due wirst zugeben müssen das es, auch bei Lehrern, sowie bei allen anderen Berufen auch, welche gibt die ihren Job besonders gut machen und andere eben nicht!“

Keine Frage, die gibt es. Und ich kenne sie auch!
Aber es gibt weit weniger davon, als man in so manchen Foren liest. ;)

Ich lese zu oft in Schulforen den Satz „Die Lehrerin ist überfordert!“. Bitte, nehmt mir nicht übel, aber es gehört einiges dazu, um das beurteilen zu können.

Miolilo

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht