kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von anouschka78 am 27.03.2014, 15:37 Uhr zurück

Re: Zur Erklärung:

Anscheinend ist es ähnlich wie bei uns. Bei uns ist der Hund beim Hausmeister, in der Pause in seiner Wohnung, bei "viel Verkehr" höchstens im Garten hinter einem Zaun und er kann in die Hütte gehen und allein sein. Sonst kann er rumlaufen mit dem Hausmeister und gelegentlich kommt er in die Klasse. Aber er hat dort kein Körbchen und ist auch nicht dauernd da.

Aber überlege mal, ob du die Sache etwas lockerer angehen lassen kannst. Dein Sohn muss nicht im Büro der Rektorin übernachten und auch sonst ist die Allergenbelastungen bei einem vorbeilaufenden Hund nicht sonderlich groß. Es wird auch nicht überall Teppichboden sein dass sich die Haare überall verfangen. Hunde gibt es immer wieder, in der Stadt, beim Einkaufen, im Restaurant. Dein Kind hat immer mal Hunde. Sind seine Beschwerden momentan nicht eher von den Pollen? Grad ist halt Hochsaison.... Mach mit deinem Sohn Verhaltensregeln aus, er soll das Viech nicht knutschen und sonst informierst du die Rektorin, dass dein Sohn allergisch ist und nicht näheren Kontakt mit dem Tier haben soll.

A.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht