*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Chatilia am 04.01.2010, 13:04 Uhr

Zahlen

ich bin keine fachperson, aber ich kenne kinder (zum beispiel meine eigenen) die im ersten jahr immer wieder die zahlen verdrehten. niemand machte ein drama draus und jetzt läuft alles prima. meine kinder haben bestimmt keine ls-schwäche, die haben schon eher ein lese- und schreibtalent (wenn man mal von der absolut hässlichen schrift absieht).

das hilft dir nun nicht weiter, man weiss ja nicht, was bei deinem kind wirklich los ist, ich wollte dir auch nur sagen, dass es durchaus kinder gibt, die sich anfangs schwer tun damit und es sich dann aber einpendelt.

was ich IMMER richtig finde: beobachten und sich informieren. ich würde auch mit ihm üben. aber eher im spiel. zum beispiel absichtlich mal die zahlen verdrehen. oder rausfinden, was passiert, wenn man beim 8 den spiegel hinhält. oder eben bei der 1. daraus kann man dann lustige figuren formen. man kann den zahlen einen hut aufsetzen. was das nützt? viel. denn für die kinder sind die zahlen nur graphische zeichen, die ihnen unnützlich erscheinen müssen. wozu braucht so ein kleines kind schon eine schriftliche zahl? in ihrer welt zählen sie schon, aber sie schaffen das ohne "graphik".

es gibt auch so plastikzahlen, die man kaufen kann. auch das würde ich tun. denn für die kinder ist es manchmal schwer zu be"greifen". wenn sie aber danach "greifen" können, löst sich oft der knopf.

auf jeden fall unterstützend helfen und in drei monaten nochmals eine bestandesaufnahme der situation machen.

das ist nur meine meinung, muss nicht richtig sein, aber wünsch dir trotzdem alles gute.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Mal eine Frage an die Lehrerinnen unter uns - Zahlen bis 20

Bei uns fängt jetzt so langsam der Zahlenraum bis 20 an. Bis 10 hat unsere eigentlich kein Problem - weder mit dem Rechnen, noch mit Zahlen zuordnen, Rechenhäuser etc. Da ist sie fit. Ich meine jetzt noch nicht mal das Rechnen bis 20, sondern allein das Zahlen erkennen und ...

von Leseratte 20.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahlen

Zahlen verkehrt herum

Hallo Mami´s, mein Sohn geht seit September in die erste Klasse. Nun fällt immer mehr auf, dass er manche Zahlen, wie die 6 und die 5, so generell mal in die verkehrte Richtung schreibt. Habt ihr eine Ahnung, ob das "normal" ist und durch üben wegzukriegen ist oder gibt es ...

von Häschen 13.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahlen

Zahlenprojekt - Ideen gesucht

Hallo, mein Kind geht jetzt seit fast 3 Wochen in die erste Klasse. Gleich zum Anfang haben sie eine Hausaufgabe bekommen, die nächste Woche mitgebracht werden soll. Es geht um die Zahl 20, diese soll dargestellt werden. Als Beispiel wurde ein Glas mit 20 Bohnenkernen ...

von findus 16.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahlen

Zahlenbuch Arbeitsheft 1 von Klett

Wer hat denn das Buch auch und kann mir die Seiten 72,73 ,74, 75 irgendwie schicken.... (eventuell einscannen und dann per mail)? Unsere kleine Tochter hat leider diese Seiten von ihrem großen Bruder klitzeklein gerissen...und genau jetzt wo ein langes Wochenende sind alle ...

von Isabel 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahlen

was soll ich tun ;Sohn verwechselt die Zahlen

Hallo Fabio (wird im Juni 6) soll im september zu Schule. Nun wurde in der KITA festgetellt das er Zahlen verwechselt oder speigelverkehrt schreibt manchmal auch wenn man sie richtig vorschreibt. Ich war mit Ihm zu Ergo(bei 2 versch. je 4 Std) und da teilte man mir mit er sei ...

von Pamela 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahlen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.