1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Henri3 am 12.02.2007, 19:40 Uhr

Wochenplan -- was ist das genau?

Hallo!!
Mein Sohn geht in die 1. Klasse und kam heute das erste Mal mit einem Wochenplan wieder. Was bedeutet das genau?? Sind das Aufgaben, die in der SCHULE gelöst werden sollen oder ZU HAUSE? Und was ist, wenn sie frühzeitig damit fertig werden?
WAs ist das Ziel dieser WOchenblätter??

Bei meinem Sohn merke ich nur, dass er - der sowieso sehr ehrgeizig ist - noch mehr angespornt wird, weil er möglichst schnell die Blätter fertig haben will.

Bei uns gibt es wohl auch unterschiedliche Wochenblätter für die jeweiligen Kindern.

Kann mich einer aufklären?

Vielen Dank.
ANdrea

 
6 Antworten:

Re: Wochenplan -- was ist das genau?

Antwort von 123mami am 13.02.2007, 7:51 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist in der 3. Klasse und hat auch immer einen Wochenplan. Sie machen das aber in der Schule. Da ist jeden Tag eine gewisse Zeit dafür im Unterricht reserviert, wo sie etwas vom Wochenplan machen können. Nur das, was am Freitag nicht fertig ist, ist dann Hausaufgabe. Den Kindern macht das sehr viel Spaß, da immer wieder ganz unterschiedliche Arbeitsmethoden dabei sind: Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Arbeit am PC usw.
Liebe Grüße
Dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenplan -- was ist das genau?

Antwort von Birgit67 am 13.02.2007, 8:18 Uhr

wie ist denn Euer Schulsystem - denn jeder Handhabt das anderst. Bei uns ist in den ersten 2 Stunden Freiarbeit, d.h. diese Schulstunden sind dazu da, um diese Wochenpläne die sie haben zu bearbeiten, dann kommt der normale Unterricht, und je nachdem wie schnell die Kinder sind gibt es Zusatzaufgaben, damit dann jeder zur gleichen Zeit den neuen Plan bekommt. Wenn welche zu langsam sind, dann kommen die Aufgaben des wochenplans als zusätzliche Hausaufgaben mit nach Hause.

Wochenpläne sind Klasse, da die Kinder lernen selbständig zu arbeiten und sich ihr Material auch selber zusammensuchen müssen um die Aufgaben zu erledigen. Zumindest bei uns.

Sprich aber auf jedenfall mit der Lehrerin, wie sie das so Handhaben auf euer Schule, denn wie gesagt jeder arbeitet anderst und es kommt auf das Schulkonzept noch mit an.

Gruss Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenplan -- was ist das genau?

Antwort von RenateK am 13.02.2007, 9:12 Uhr

Hallo,
bei uns gibt es Jahrespläne, da sind Aufgaben aus verschiedenen Bereichen drin, die die Kinder in den 2 Stunden Freiarbeit täglich erledigen sollen. Im 1. Schuljahr gab es das noch nicht, aber ab dem 2. Allerdings ist dies nicht die einzige Aufgabe während der Freiarbeit, es ist genug Spielraum, dass die Kinder auch frei wählen können.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenplan -- was ist das genau?

Antwort von Pemmaus am 13.02.2007, 9:35 Uhr

Bei uns sind das ausschließlich Hausaufgaben, die sich die Kinder eben einteilen können, wie sie wollen - nur müssen sie eben in der Woche erledigt sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenplan -- was ist das genau?

Antwort von sisyphos am 13.02.2007, 13:03 Uhr

Bei uns heißt das Planarbeit. Die Kinder machen das in der Schule, dafür haben sie 4 Stunden Zeit Mi,do und Fr. Was sie nicht schaffen müssen sie zuhause am Wochenende fertig machen.

Ich finde das toll, das sie so lernen sich zu organisieren.

lg Michaela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenplan -- was ist das genau?

Antwort von Tathogo am 13.02.2007, 15:08 Uhr

Meine Tochter ist in der 3.Klasse,die Wochenpläne werden eigentlich in der Schule"abgearbeitet",was dort aber nicht geschafft wird,muss zu Hause nachgemacht werden.
LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.