1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von die liebe am 12.11.2009, 19:49 Uhr

wie sind eure kids in der schule?

unser sohn geht seit 8.8. in die 1. klasse.
heute spricht die klassenlehrerin das unser sohn in die förderschule gehen muss.
wir lernen täglich aber es wird einfach nicht besser.
wenn man so die buchstaben abfragt, also aufschreiben aus dem gedächtnis, das klappt super aber ganze wörter wie , mit o.hat o. limo kann er aus dem gedächtnis nicht aufrufen.

findet ihr es noch zu früh?

lg

 
11 Antworten:

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von tanjamitteresa am 12.11.2009, 20:03 Uhr

Also ganz ehrlich, ich würde das mit der Förderschule so schnell noch nicht hinnehmen. Gebt ihm doch noch etwas Zeit und übt. Vielleicht muss es erst noch Klick machen. Gut, wenn es sich rausstellt, das er den Forderungen nicht gewachsen ist, kannst du ihn immer noch in die Förderschule schicken. Fühlt er sich denn überfordert?

Meiner Tochter geht es bis jetzt sehr gut in der Schule. Bin mal gespannt, wie sie zurecht kommt, wenn sich die Buchstaben bzw. Zahlenwelt erweitert :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von Suki am 12.11.2009, 20:13 Uhr

wirf nicht so schnell das handtuch. von jetzt auf gleich würde ich mein kind nicht in eine förderschule stecken.
wie sieht es denn in anderen fächern aus? kommt er da gut zurecht?
erhält er jetzt nachhilfestunden? da würde ich ansetzen. vielleicht kann ein nachhilfelehrer mit anderem system besser ansetzen?

kopf hoch!

lg suki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@suki

Antwort von die liebe am 12.11.2009, 20:17 Uhr

ja er hat 1 mal die woche förderunterricht von der schule aus.
in mathe hat er etwas probleme aber da habe ich gemerkt das er es schnell kapiert wenn man es ihm erklärt!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von Keksraupe am 12.11.2009, 22:25 Uhr

hey

meine kleine Große geht seit dem 25.8. in die Schule. da sie aber vorher schon alle Buchstaben kannte und zahln bis 10 schreiben, den Rest zählen und rechnen konnte, ist es nicht sehr schwierig für sie. Allerdings ist sie mit ihrer Freundin (gleichalt) und einem klassenkameraden (einjahr älter) die einzigen, die schon lesen können, die deshalb ihr mausleseheft schon bekommen haben. Eine Freundin meiner Kleinen kann auch noch garkeine Wörter aneinander reihen, auch nicht zwei Buchstaben (Mo, Mi, To)

Sie haben jetzt fast alle Buchstaben im Schreiben durch, und fangen bei den zahlen gerade mit dem Zwanzigerbereich an. Auch da sind einige Kids dabei, die das noch überhaupt nicht verstehen, also lass dir erstmal nix einreden, und gib deinem Kind noch Zeit. Bei uns wurde gesagt, alle Kinder, die August eingeschult werden, können etwazu weihnachten lesen. Wir haben erst November, und: Man muss nicht IMMER alles gleich können wie die Klassenakmeraden... Es wird schon irgendwann klick machen... Wenn er bis Ostern keine Buchstaben aneinanderreihen kann, würde ich über Förderunterricht nachdenken, aber nicht über eine Förderschule. Das sind zwei paar Schuhe...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von JonasMa am 12.11.2009, 22:57 Uhr

Mein 'Großer' geht seit dem 18.08. zu Schule und sie lernen ganz langsam die einzelnen Buchstaben.
Aber Limo (oder ähnliches) müssen sie noch nicht aus dem Gedächtnis schreiben müssen. Wir sollten letztens erst mal die einzelnen Buchstaben üben. Wir sollen zu Hause immer brav Lesen üben. Anfangs dachte ich echt, das wird noch ewig dauern - aber plötzilch machte es 'Klick' und seit dem geht es, wenn ich ihm beim SCH, CH, EU auf die Kombination von zwei Buchstaben hinweise. Es ist zwar noch immer sehr holprig aber es wird.
Hier wurde auch gesagt, daß viele Kinder erst am Ende der ersten Klasse richtig lesen könnten - eben wenn alle Buchstaben gelernt worden sind.

Und ich weiß, daß ein anderer Junge sich beim Lesen auch mega quält.
Er kann die einzelnen Buchstaben, aber wenn er 'alle' lesen soll, dann hört sich das in etwas so an 'al' und 'le' aber zusammensetzen klappt noch gar nicht. Und im großen und ganzen ist das normalerweise ein echt pfiffiges Kerlchen.

Also - ich kann mich den anderen nur anschließen - immer langsam und laßt Euch nicht verrückt machen.
Sag mal, wie alt ist Dein Sohn denn eigendlich? Ist er einer von den jüngeren?
Wie fühlt er sich denn in seiner Klasse? Oder in der Schule? Wie kommt er damit zurecht, daß er alles so mühsam erlernen muß?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von Idamama am 13.11.2009, 5:44 Uhr

Mein Sohn interessierte sich bis dato nur für Fußball. Umso überraschter bin ich jetzt, mit welchem Fleiß und Ehrgeiz er in der S arbeitet. In der Logo hat er Lesen gelernt, würde dies aber nie in der Schule sagen, da er sehr schüchtern ist. Bin mal gespannt auf das Elterngespräch nächste Woche, was mir die Lehrerin erzählt.
Was sind denn diese Mauslesehäftchen? Ich habe ihm jetzt für daheim die Liem mal Hefte vom Jandorf Verlag gekauft, die macht er mit großer Begeistrerung.
Gruß Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von younesnarnia am 13.11.2009, 8:16 Uhr

Ich würde auch noch abwarten.

Ich verstehe aber auch manche Lehrer nicht. Warum sind die so voreilig? Dein Sohn ist gerade mal 3 Monate in der Schule. Was erwarten die? Es gibt doch nicht nur kleine Einsteins auf der Welt. Der eine braucht länger und der andere kann alles sofort. Man muss den Kindern doch auch mal Zeit geben.

Unsere Lehrerin hat zu uns bei der Einschulung gesagt das Sie ncihts überstürzt. Erstmal das erste Schuljahr abwarten. Dann kann man immer noch sagen ob Förderschule einen sinn macht.

Lass Dich nicht verrückt machen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von kachiya am 13.11.2009, 9:45 Uhr

Ich glaube nicht, dass tägliches stundenlanges Üben die Situation verbessert, es überfordert die Kinder doch noch mehr.
Abwarten ist die beste Strategie. Manche Kinder brauchen länger, um sich in die Schule einzugewöhnen. Ich würde auf gar keinen Fall die Förderschule akzeptieren, eher die 1. Klasse wiederholen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sind eure kids in der schule?

Antwort von huevelfrau am 13.11.2009, 16:59 Uhr

Hallo??? Geht es der Lehrerin zu gut? Wenn es danach ginge, hätte meine Grosse (ist jetzt 5. Klasse Real) auch auf die Förderschule gemusst oder zumindest ein Schuljahr wiederholen müssen. Sie konnte im 1. Schuljahr überhaupt nicht lesen, war die reinste Katastrophe. Schreiben, na ja im 2. Halbjahr gings dann so langsam.

Aber jetzt von Förderschule zu reden finde ich völlig überzogen.

Unsere Kleine geht seit 18.8. in die erste Klasse. Lesen klappt recht gut, Schreiben auch, Wörter hab ich noch nicht ausprobiert. Zählen kann sie super, Zerlegen klappt wenn die Schüttelboxen zu sehen sind. Auswendig die 5 in 1 und 4, 3 und 2 und 5 und 0 zerlegen, naja, nicht der Brüller.

Aber da redet keiner von Förderschule. Da würd ich aber gegen angehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimm von der Lehrerin

Antwort von Birke am 13.11.2009, 19:50 Uhr

Ich kenne auch einen Jungen, dessen Mutter ist alleinerziehend. Nach zwei Wochen hat der Klassenlehrer zur Mutter gesagt, ihr Sohn müsse in die Förderschule. Sie war total frustiert, und hat sich bei uns ausgeheult. Nach Weihnachten konnte dieser Junge als erster aus der ganzen Klasse lesen!!
Also lass dich nicht verrückt machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*hehehehe* meine Große konnte erst nach Ostern lesen

Antwort von Chilu am 16.11.2009, 16:36 Uhr

bis dahin hat sie das ganze Prinzip nicht verstanden.
Auf einmal hat es geklappt,und seitdem liest sie wie wild.Sie ist vorletztes Jahr dann auch mit einem "sehr gut" im Lesen aufs Gymnasium gewechselt,und steht dort nun bei der Note "gut".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.