kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Conny J. am 08.10.2007, 15:04 Uhr zurück

Wer kennt das Problem

Mein Kleiner (6)ist im September in die Schule gekommen und lernt nach der Methode Lesen Durch Schreiben.Mein Großer ist jetzt in der 2.Klasse und hat nach der herkömmlichen Methode Lesen gelernt.Nun habe ich folgendes Problem.Der große möchte den Kleinen oft helfen.Denn für den Großen ist ja fast alles falsch geschrieben was der kleine macht.Den kleinen soll ich falsch als richtig durchgehen lassen und den Großen korigieren.Wenn der Große den kleinen verbessern will bekommt der Kleine Komplexe und sagt er hat keine Lust mehr auf Schule.(wohlgemerkt er ist erst seit 1 Monat in der Schule).Wie soll es weitergehen,soll der kleine irgentwann zum Schulverweigerer werden.Ich weiß nicht wie ich in der Situation reagieren soll.In der Schule bekommt man nur gesagt man soll die Kinder nicht unter Druck setzen.Das mache ich auch nicht.Ich weiß nur nicht wie ich meinen Kindern vermitteln soll das alles beides richtig ist obwohl der kleine falsch geschrieben hat.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht