kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Astrid am 22.03.2011, 13:50 Uhr zurück

Re: Wenig...

Hallo,

wir haben den Schulweg geübt, auch wenn ich meinen Sohn anfangs bringen und abholen werden (wie auch schon meine Tochter damals). Denn im ersten Schuljahr sind Kinder einfach noch zu sehr ablenkbar. Der Verkehrspolizist, der mit den Kindern geübt hatte, hat nach einer Stunde ausgiebigen Trainings zu den Kindern gesagt: Wer ist am schnellsten auf der anderen Straßenseite? Alle Kinder, bis auf zwei Mädchen, rannten ohne einen Blick auf die Straße los - obwohl sie schon perfekt geschaut hatten vorher beim Üben. Der Polizist sagte, dies sei bei Sechs- bis Siebenjährigen immer so. Und deshalb käme es für mich nicht in Frage, ein Kind so früh schon allein gehen zu lassen.

Ansonsten übe ich mit meinem Sohn das An- und Ausziehen, damit ihm z. B. beim Turnunterricht keiner helfen muss. Auch seine Adresse weiß er auswendig, was ich ebenfalls wichtig finde.

Andere Dinge (Zählen, Namen schreiben) übe ich nur, wenn er mich fragt. Er fragt manchmal, kann deshalb bis 20 zählen und seinen Namen schreiben. Mehr ist nicht nötig, das war auch bei meiner Tochter so. Es wird im 1. Schuljahr eh komplett bei Null angefangen. Ein Kind, das schon viel kann, hat hier keinen Vorteil, sondern eher Langeweile.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht