kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Claudia B am 08.10.2003, 17:17 Uhr zurück

Was für Konsequenzen gibt es bei nicht gemachten Hausaufgaben von der Lehrerin?

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, wie Eure Lehrer das handhaben, wenn die Kinder keine HAs haben?
Ich habe nämlich festgestellt, dass dies bei uns scheinbar häufiger der Fall ist. Es sind immer wieder Kinder dabei, die ohne HAs in die Schule kommen (heute z. B. 7 Kinder von 24).

Nun hat die Lehrerin als Konsequenz, die weh tut, den Kindern erklärt: Wer seine HAs nicht hat, der darf nicht beim Sport mitmachen (haben wir 3 mal die Woche), sondern macht dort die HAs nach. Sie findet das besser, da es sowieso jeden Tag HAs gibt und zwar immer Rechnen, Schreiben und Lesen. Somit wäre das beim Nachholen schon ziemlich viel für die Kinder.

Nun hat sich wohl ein Vater darüber aufgeregt und sich direkt an die Schulleitung gewandt. Er hat weder mit uns als Elternbeirat, noch mit der Lehrerin direkt gesprochen.

Also, ich kann mir nicht helfen, aber dieses Verhalten finde ich höchst unpassend. Auf dem direkten Weg lässt sich sowas doch viel besser klären.

Was meint Ihr nun zu der Art und Weise, wie die Lehrerin die Kinder zu HAs erzieht? Würde mich echt interessieren.

LG
Claudia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht