kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annika06 am 26.11.2013, 15:37 Uhr zurück

Re: was bzw. wie mach ich es ihr nur am Besten dass es besser klappt...

Vielen Dank für die vielen Antworten .... Ich werde auf jeden Fall am Besten in einem Elterngespräch (und nicht zwischen Tür und Angel) nochmal mit der Lehrerin reden, welche Tipps sie denn hat bzw. ob die Möglichkeit besteht sie auch in der Schul-Hausaufgabenzeit an einen Einzeltisch zu setzen.... Aber es gibt mir Hoffnung, dass auch Trödelkinder die Zeitbegrenzungen von Schulaufgaben etc. einhalten können und somit gute Ergebnisse erzielen können. Ich wollte übrigens nicht zum Ausdruck bringen dass alle Kinder die langsam sind dumm sind. Ich wollte damit nur sagen, dass meine Tochter jetzt langsam ist , weil sie die Aufgabenstellung nicht kapiert bzw. die Antworten nicht weis, sondern aus irgendwelchen andren Gründen (Ablenkung / Lust... etc.). Also wenn ich sie z.B. mündlich frage 2 + 4 ist wieviel, sagt sie mir innerhalb weniger Sekunden dass das 6 ist. ....hat sie die Aufgabe allerdings auf dem Blatt stehen dann braucht sie übertrieben gesagt 5 Minuten dafür... Steh oder sitze ich daneben und sage nach jeder Aufgabe "und die nächste" macht sie die Aufgaben auch innerhalb weniger Minuten. Im Grunde genommen sind für sie wahrscheinlich viele Hausaufgaben auch immer noch keine große Herausforderung (z.B. Bildchen mit den Anfangslauten zu verbinden....Ba mit Bank, Ball, Bart usw. konnte sie schon im Kiga), aber gerade deswegen verstehe ich halt nicht wieso die nicht schnell in 5-10 Min. erledigt sind...sondern sie lieber vor sich hintrödelt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht