kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MottchensMama am 25.11.2013, 12:36 Uhr zurück

Re: was bzw. wie mach ich es ihr nur am Besten dass es besser klappt...

Ich habe auch so ein Trödel-Exemplar. Wenn es um Noten geht (jetzt 2. Klasse, somit seit diesem Sommer), schafft sie alles – richtig und sauber. Wenn es nur um das Fertigwerden geht, ist es mehr oder minder katastrophal. Und zum Glück erlässt ihr die Lehrerin das Nichtgeschaffte auch nicht. Nach 30 Minuten konzentriertem Arbeiten dürfen die Kinder mit Hausaufgaben aufhören, da sie ja aber gar nicht bei der Sache ist, muss sie auch über die Zeit hinaus (logischer Weise abends zu Hause) fertig machen.

Versuche, etwas dagegen zu unternehmen, waren in den knapp 1,5 Jahren bisher folgende:
- von Seite der Lehrerin: jede vollendete Seite/Aufgabe darf von dem Kind mit einem Stempel versehen werden
- so eine Art Küchenuhr mit Vibration, damit sie sehen kann, wie viel Zeit sie noch hat
- bei vier in der Betreuung geschafften Hausaufgaben gibt es eine Kleinigkeit. Wobei dieses zum Glück immer recht schnell in Vergessenheit gerät und es trotzdem eine zeitlang besser funktioniert

Ansonsten lasse ich sie immer mal wieder unter Zeitdruck Aufgaben lösen (rechnen, Texte abschreiben). Dadurch sehe ich zum einen, dass sie es durchaus kann und zum anderen bekommt sie hoffentlich etwas Routine im "konzentrierten Arbeiten".

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht