1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HeikeB1969 am 09.11.2009, 15:21 Uhr

versteht Ihr das ??? förderunterricht

Hi

mein Sohn musste nach 2 Wochen Schule in den Förderunterricht. Lehrerin sagte, dass si nicht einordnen könne, ob er so langsam ist oder seine Antworten erst überdenkt (hatten das schon im Kiga und deshalb Ergo - er überdenkt sämtliche Lösungsvarianten bevor er sich für eine entscheidet und ist deshalb einfach langsamer als andere in seinem Alter).
Vor den Ferien war ich bei Lehrerin, um zu hören, wie der Stand ist. Hausi und Mitarbeit, Sozialverhalten geradezu perfekt (muss ein anderes Kind sein, ehrlich ...) ABER immer noch zu langsam und kann die SAchen in der Shcule nicht abrufen. Hm.
JETZT Zettel im Hausiheft, ab sofort kein Förderunterricht mehr.

also, vorletzte Woche war ich am drittletzten Tag vor den Ferien bei ihr, dann eben eine Woche Ferien und heut 1. Tag nach den Ferien.
Was hat sich seit dem Gespräch so gravierend geändert, dass Förder nicht mehr nötig ist ....

Versteh das nicht

Lg
Heike

 
8 Antworten:

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von IngeA am 09.11.2009, 16:18 Uhr

Hallo,

wenn du glaubst, daß der FU deinem Kind etwas bringt, dann sprich mit der Lehrerin.
Meine Tochter ist auch kein schnelles Kind, trotzdem ist sie sehr fit. Sie bekommt jetzt oft statt der Wiederholungs- und Übungsblätter gleich eine schwierigere Aufgabe. Müsste sie erst die "normale" Arbeit vorher erledigen, käme sie nie in den Genuss der schwierigeren Blätter. Dafür kann sie aber nichts, das ist ihr Grundcharakter. Ihr brächte diese Förderung nichts, viell. ist das bei deinem Sohn auch so?

LG Inge

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von Knitzelbutz am 09.11.2009, 18:06 Uhr

Hmm,
vielleicht wird da einfach zwischendurch mal gewechselt? Also bei uns ist es so das immer Donnerstags die Kinder einen Zettel bekommen, die Freitags dableiben sollen zum Kurs, da die lehrerin da immer wechselt und einfach in kleineren Gruppen arbeitet, je nachdem wo Probleme liegen.....

GLG
Michaela

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von HeikeB1969 am 09.11.2009, 19:01 Uhr

Hi

nein, so oft wechselt sie nicht. Sie hat mir gesagt, dass sie, wenn akuter Bedarf ich, montags den Zettel ins Hausheft klebt, dass die Kinder donnerstags dableiben sollen. DAs kann auch mal die ganze Klasse sein.
Die "Besetzung" seit der 3. Woche war jetzt stabil.
hm.

Lg
Heike

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von HeikeB1969 am 09.11.2009, 19:04 Uhr

Hi Inge,

ganz ehrlich, ich weiß es nicht....

zuhaus kann er tolle Wörter ganz alleine schreiben mit dieser Anlauttabelle. Er rechnet sicher bis 10, teilweise über den 10er hinaus. Von der Grammatik, den verwendeten Wörtern her sagte sie, dass er mind. 1 Jahr voraus ist. Wir hatten auch mal diskutiert, ihn zu Weihnachten in die 2. Klasse zu tun (mir zu heikel).
Aber er kann das in der großen Klasse mit 28 Kindern nicht abrufen, was er zuhaus allein locker schafft. Es ist auch schwierig, 28 Kinder zu simulieren zuhaus ...
Meinem Sohn hat der Förderunterricht gut gefallen - hauptsache, weil es eine kleine Gruppe mit 7 Kindern war ... tja.

LG
Heike

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von alexa&liam am 09.11.2009, 19:36 Uhr

mein Sohn kommt zwar erst nächstes Jahr zur Schule, aber meine Neffe ist in diesem Jahr eingeschult worden, die ganze Klasse nta 2 mal in der Woche Förderunterricht ob sie es brauchen oder nicht

alexa

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von zisa am 09.11.2009, 20:35 Uhr

Hallo,
bei uns (B) gibt es den Förderunterricht seit der 1. Klasse. Ich habe mich damal auch gewundert. Den Förderuntericht gab es 1x in der Woche mit der ganzen Klasse und ist bis jetzt (3) gleich geblieben.
LG Zisa

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von Reni+Lena am 09.11.2009, 20:36 Uhr

Bei uns ist der Förderunterricht für ALLE Kinder, da wird eben durchgewechselt. Die erste gruppe war jetzt bis zu den Herbstferien, die zweite kommt jetzt dran bis zu den Weihnachtsferien.
Ich denke das ist bei euch auch so.

Lg reni

Re: versteht Ihr das ??? förderunterricht

Antwort von Sandra2309 am 09.11.2009, 20:59 Uhr

Hallo,

mein Kind ist zwar schon in der zweiten, aber Förder gab es bei uns auch, jedoch auch im Wechsel, erste Gruppe bis Weihnachten, zweite Gruppe bis Ostern usw.
In der Zweiten hat sie eine Gruppe mit den besten, lesesichersten Kindern gemacht, damit diese auch mal gefördert und gefordert werden.
Mein Sohn fand es auch super, da er den Unterricht eher langweilig fand bisher.
Meine Große hat den Förder frei wählen dürfen, wenn sie selber meint sie hat Bedarf, dann konnte sie kommen.
Sie ist immer gerne hin gegangen, denn sie wollte ihr Interesse zeigen.

Ob sich immer spontan etwas ändert, kann ich dir nicht sagen, aber oft merkt man es ja erst später, wenn an Lernzielkontrollen der Stoff plötzlich doch abrufbar ist.

Ich wünsch dir alles liebe

Sandra

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.