kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mugi0303 am 23.10.2012, 14:53 Uhr zurück

Üben in den Ferein?

Hallo,

wir haben hier die erste Woche Herbstferien und die Lehrerin hat uns geschrieben, wir sollen mit den Kinder die bereits erlernten Buchstaben schreiben üben und sie sollen auch aus dem Kopf schreiben (die paar Wörter eben) üben. Ebenso soll mit der Anlauttabelle geübt werden.

So nun habe ich vorhin etwas üben wollen mit Sohnemann. Er hat bisher keine Probleme, eher im Gegenteil, ist wohl auch in der Schule immer schneller fertig als die Anderen.

Also er hat sich echt angestellt, als würde ich sonstwas verlangen. Erst hat er die Hälfte eines Arbeitsblattes zur Zahl 6 gemacht, das war noch OK. Dann habe ich ihm einige Wörter diktiert die er schreiben sollte. Da wollte er gar nicht erst. Das Ende vom Lied war, dass er Groß- und Kleinschreibung überhaupt nicht beachtet hat, also z. B. bei "im" alles groß geschrieben. Er sagte er habe das extra so gemacht, weil er keine LUst hatte.

Jetzt weis ich nicht mehr wie weiter, wie kann ich ihn motivieren? Ich versuche es auch schon mit lustigen Arbeitsblättern etc.

Ist es besser jeden Tag 10-15 min zu üben, einfach damit es regelmäßig ist und er dann nicht total überrascht ist, wenn ich alle 2-3 Tage etwas mit ihm üben soll?

Wie habt ihr das in den ersten Ferien gemacht?

Danke
Mugi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht