kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Häsle am 15.09.2012, 10:47 Uhr zurück

Re: Typisch Mütter

Hihi, Miolilo.
Sowas Ähnliches hab ich mir am 2. Schultag auch gedacht, als ich mit meiner Tochter vor dem Klassenzimmer stand (wir durften den einen Tag noch mit rauf kommen, vor allem, um die Tüte mit den Heften usw. hochzuschleppen).
Man glaubt nicht, wieviele doofe Mütter-Fragen auf die arme Lehrerin eingeprasselt sind, in den 3 Minuten, während ich darauf gewartet habe, dass meine Tochter sich fertig macht.
Alles, was wir besorgen sollten, stand unmissverständlich auf einem Zettel. Da stand auch, dass die Sachen in einer mit dem Namen beschrifteten Tüte mitgebracht werden sollten. Es stand auch drauf, bis wann das geschehen sollte. Also echt idiotensicher.

"Sollen wir die Hefte in den Schulranzen packen?", "Welche Hefte sollen wir einpacken?", "Gehört der Taschenspiegel in die Malkiste?" usw. Und das waren nicht mal "Anfänger-Eltern", manche hatten schon zwei Kinder in derselben Schule. Brrr. Arme Lehrerin. Wenn das so weitergeht.

Ich hab mir vorgenommen, das alles ganz locker auf mich zukommen zu lassen. Die Lehrerin wird sich schon melden, wenn irgendwas nicht passt (z.b. der falsche Pinsel im Kasten liegt oder das Tuch zu groß ist, ohje ;-)). Mal schauen, ob's mir gelingt.

Mir war nie bewusst, was für ein harter Job Grundschullehrer ist. GsD hab ich meinen damaligen Berufswunsch wieder verworfen. Dafür würden mir die Nerven fehlen. Respekt!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht