kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von celmin am 12.12.2003, 9:51 Uhr zurück

@Trini und @all

Hallo Trini,
wir kommen aus Hessen.


Jasmin geht in eine betreute Grundschule. Dort sind 40 Kinder, die von zwei bis drei Erziehern/Lehrern betreut werden. Dort bekommen sie einen kleinen Snack und dann wird frei gespielt. Hausaufgaben können die Schüler dort selbständig erledigen, wird aber nicht verlangt (und deshalb so gut wie nie gemacht). Ich möchte eigentlich auch sehen, WIE sie ihre Hausis macht. In der Regel dauert es bei uns auch ca. eine halbe Stunde, es sei denn sie hat einfach keine Lust. Eine Freundin von ihr, die in eine andere Grundschule (im gleichen Ort) geht, hat nie so viel auf. Mal was lesen, mal ein paar Wörter schreiben oder mal was rechnen. Aber nie so viel zusammen. Von einem Erstklässler 40 - 50 Rechenaufgaben zu verlangen plus schreiben und lesen finde ich Wahnsinn. Da ist es doch kein Wunder, wenn die Kinder keine Lust mehr auf die Schule haben. Warum ist es denn so? Sieht das der Lehrplan wirklich vor?
LG
Iris

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht