kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Gabi am 04.02.2004, 12:41 Uhr zurück

Re: Sprachheilschule @ Gabi

Hallo nochmal,
also die Grundschulrektorin kann Deinen Sohn nirgendwo hinschicken!
Wenn bei ihm sonderpädagogischer Förderbedarf besteht, dann kann sie höchstens ein Verfahren zur Festellung des sonderpädagogischen Förderbedarfes einleiten. Dabei wird dein Sohn von einer Sonderschullehrerin gemeinsam mit einer Lehrerin der zuständigen Grundschule getestet und es wird ein Gutachten erstellt. Wenn sich herausstellt, dass Dein Sohn erhöhten Förderbedarf hat (im Bereich der Sprache z.B.), dann wird von der Schulrätin entschieden, wo er am besten gefördert werden kann. Das kann unter Umständen an einer Sprachheilschule sein, die Eltern haben aber bei dieser Entscheidung ein großes Mitspracherecht!

So läuft das Verfahren hier in NRW, wie es in anderen Bundesländern ist, weiss ich nicht so genau. Aber auf jeden Fall hat der Elternwunsch einen großen Stellenwert.

Also lass Dich nicht unterkriegen!
Gruß Gabi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht