*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tintenherz am 27.02.2008, 15:32 Uhr

Später eingeschult

Hi,

unser Sohn ist nun mit 8,5 Jahren in der zweiten Klasse.
Er hat durch die "späte" Einschulung (wurde dann im Oktober 7)alle Freunde im Kiga verloren und wir haben lange überlegt.

Für ihn war es aber die absolut richtige Entscheidung.
Er ist konzentriert und mühelos bei den Hausaufgaben, schreibt sehr gute Noten und braucht in der Schule keinerlei Hilfe.

Lieber ein Jahr länger ist nie falsch, so sehen zumindest wir das !

Unser Grosser ist regulär mit 6 3/4 eingeschult worden, ist nun mit 10 Jahren in der 4. Klasse und wechselt nach dem Sommer aufs Gymnasium.
Somit zählt er dort nicht zu den Jüngsten, was mir mit Busfahren und Selbständigkeit doch sehr viel wert ist !

Unser Jüngster ist auch wieder ein Oktoberkind und wir werden uns drum bemühen, dass er auch erst mit fast 7 Jahren in die Schule kommt !

Im letzten Kigajahr haben wir sie meist zusätzlich im Schwimmverein angemeldet und in der Kunstschule...
So haben sie einen zusätzlichen Anreiz.

Gegen Ostern war dann zwar meist die Luft raus und Kiga wurde doof, aber dann war es ja auch zum August nicht lange, wo sie dann zuhause auf den Schulbeginn "gewartet" haben ;o)
Lieber etwas überreif, dann ist die Freude umso größer !

LG
Tintenherz

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.