*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Biene am 29.09.2003, 0:47 Uhr

Solltest du vielleicht doch...

ich meine die kurzfristigen Konsequenzen, den nächsten Tag in der Schule!
Und es hat keinen SInn, ein Kind zu Hausaufgaben zu drängeln, das müde fast vom Stuhl kippt...und gerade in der Anfangszeit muss sich alles erstmal einspielen....

Wir sind gerade in der 4. Woche ab morgen, da muss auch ich lernen, wie so alles läuft. Aber meine Tochter muss auch selbst entscheiden, wie sie mit ihren HA zufrieden ist. Und wie wohl die Lehrerin darüber denkt....und da sieht sie dann meist ein, dass sie vielleicht doch nochmal die HA anschaut und u.U. nochmal die paar Buchstaben schreibt.

Aber ich kontrolliere nach wie vor nur das Ergebnis und bin für Fragen da, ich setze mich nicht daneben und schaue bei jedem Buchstaben nach. Sie muss selber einschätzen können, ob der gelungen ist oder nicht.

Und HA, Schule und Lernen sollen immer noch Spass machen! Langfristig bringt es nichts, wenn HA schon so zur lästigen Pflicht gehören, dass die Kinder sie lustlos oder schon heulend erledigen. So kenn ich das noch von mir....hat nicht gerade aufgebaut....

Lernen soll was schönes sein udn es soll was bringen, da haben Zwang nichts bei verloren.

Klar, HA müssen gemacht werden, aber ich setze sie nicht mit Druck hin....wenn sie gar nciht will, dann reden wir und machen zusammen oder verschieben es auf abends. Dann macht sie es meist mit Freude während ich das Abendessen mach.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.