kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tinai am 26.06.2007, 11:55 Uhr zurück

Seltsam

Hallo,

also ehrlich gesagt, wäre ich nicht damit einverstanden, 100 Euro für die Grundausstattung abzuliefern. Klar müssen wir was abgeben für Kunst und Werken (für die Materialien), aber die Grundausstattung für die Schule haben wir gekauft. Wir bekamen eine Liste, da waren alle Merkmale beschrieben und bei manchem auch eine eindeutige Markenempfehlung (z.B. Zeichenkreide).

Mäppchen war ohnehin schon im Schulranzenset dabei und voll (und richtig) bestückt. Warum hätten wir das noch einmal kaufen sollen?

Und ein Teil war natürlich in der Schultüte.

Was das Betreten des Schulgebäudes angeht: Das kann ich nur befürworten. Ich finde es ein Unding, wenn Eltern sich im Klassenzimmer aufhalten - auch wenn es nur zum Abholen ist. Wir sind von Anfang an nicht mit reingegangen. Es gibt bei den Drittklässlern noch Eltern, die regelmäßig reingehen (peinlich!) Mit der Schule beginnt die Selbständigkeit, dazu gehört auch, dass die Hausaufgaben mal nicht richtig aufgeschrieben sind, was im Fach vergessen wurde oder was missverstanden wird. Wann, wenn nicht jetzt, lernen Kinder, damit umzugehen und solche Situationen zu "beherrschen". Spätestens in der weiterführenden Schule müssen sie das können und Mama kann ja nicht immer für alles sorgen.

Wenn die Schule einen guten Ruf hat, dann würde mich das nicht irritieren.

Ich wüsste nur ganz gerne, was genau von den 100 Euro angeschafft wird.

Grüße

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht