kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von marie74 am 24.05.2013, 17:34 Uhr zurück

Re: schulunfähiges Kind

Wenn ihr es wolltet, könnt ihr eueren Sohn freiwillig zurücksetzen lassen. Oft wird das aber nach dem ersten Halbjahr der ersten Klasse gemacht, damit die Kinder nicht alles von Anfang an wiederholen müssen. Dann würde sich dein Sohn sicher langweilen.

Warum kann sich dein Sohn nicht gut alleine um/anziehen? Hat er evtl. feinmotorisch Probleme oder ist er unorganisiert, findet z.B. seine Sachen nicht wieder, weil er sie weit verstreut in der Umkleidekabine liegen hat? Wenn es feinmotorische Gründe hat, dann muss man leider das Anziehen (z.B. Knöpfe schließen) viel zuhause üben und drauf achten, dass die Kleidung leicht an-/auszuziehen ist. Ggf. kann man das beim Ergotherapeuten abklären lassen. Dass er nicht gern schreibt, könnte auch ein Hinweis sein, dass es ihm vielleicht einfach seitens der Motorik Probleme bereitet.

Wenn ein Kind während der Hausaufgabenzeit in der OGS einschläft, würde ich erstmal vermuten: entweder generell zu wenig Schlaf abbekommen oder er ist durch den Schultag und anschließende OGS sehr erschöpft?

Die Konzentrationsprobleme können verschwinden, wenn er älter wird, häufig bessert sich das, aber nicht immer. Was meinen denn die Lehrer dazu?

Dein Sohn hat ja viele positiven Seiten, meiner Ansicht nach auch, dass er kein Star Wars-Fan ist :-)

Das Interesse am Lesen wird schon noch kommen, gerade wenn er wissbegierig ist. Lies ihm einfach weiter vor und üb ebenfalls mit ihm weiter einfache Wörter/Sätze...lesen. Irgendwann macht es bei ihm Klick.

Alles Gute!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht