*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Gabsbaer am 01.10.2004, 14:30 Uhr

Schööön! Das

Also ich bin auch berufstätig (allerdings nur halbtags) aber die 40 Stunden sind schnell zusammen waren zum Vorbreiten des Schuljahrs am Samstag nachmittag dort und haben 3 Stunden geholfen (waren also schon 6 Std. 3 von mir und drei von meinen Mann) dann hab ich mir noch was mit nach Hause genommen also nochmal vier Stunden aufs konto und jetzt hab ich wieder was daheim zum ausmalen. das mach ich wies reinpaßt So läppern sich die Stunden. Mithelfen bei einen Fest u.s.w.
Aber ich versteh schon, wenn man beruflich sehr eingespannt ist. Aber so gesehen sind 40 Stunden im Jahr ca 45 Minuten in der Woche und die vertrödelt man für was anders auch oft. Aber wenn man sein Kind da hin geben möchte weiß man es ja vorher. Ich kenn Schulen, die haben das auch mit den Arbeitstunden und das muß für nicht geleistete gezahlt werden. So eng wird das bei uns nicht gesehen (wenn man nur 38 schafft ist das auch kein drama)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.