kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Thalia74 am 06.01.2005, 15:56 Uhr zurück

Schnelles lernen, dann alles egal

Hallo

Mein Sohn ist seit letztem Sommer in der 1. Klasse.
Er konnte schon zur KiGa Zeit lesen, was sich im letzten KiGa Jahr wirklich sehr verbessert hat. Er liest jetzt schon Bücher alleine und recht flüssig.
In der Schule begann dann auch das rechnen. Er lernte sehr sehr schnell..
Vor ein paar Tagen fragt er, was das X im Buch bedeute und wir haben ihm erklärt, das es mal-Aufgaben sind und ihm Beispiele gegeben. Seitdem rechnet er mal bis etwa 15.

Das Problem ist nun, das ihm sachen, die er schon zu Anfang gelernt hat, einfach nicht mehr interressieren und er sich absolut keine Mühe mehr gibt, sodaß und der Lehrer schon zu sich gerufen hat und meinte, das unser Sohn arg nachlässt.
Als wir dann sagten, das er schon ein wenig mal rechnet hat er ihm Aufgaben gegeben, die seinem Alter voraus sind und er macht diese Aufgaben mit Freude..
Ich weiß nun nicht, wie ich mich verhallten soll, denn es scheint, das man mich für eingebildet hällt, wenn ich doch mit ein wenig Stolz davon erzähle, wenn man mich fragt, was denn mein Sohn schon alles könne...

Was kann man da machen, wie kann man da wieter verfahren...
Ich möchte nicht, das er die Lust am lernen verliert.

Danke
Thalia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht