*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von LuAnJo am 05.01.2010, 23:03 Uhr

Re:Jetzt will ich aber noch mal wissen...

warum man Schreibschrift neuerdings für überflüssig hält. Das Argument, dass die Kinder sich damit schwer tun halte ich für Quatsch- meine Tochter lernt beides parallel und kommt mit der Schreibschrift viel besser klar, wenn sie wählen darf schreibt sie in Schreibschrift.
Wenn man wie einige oben argumentiert, kann man ja auch bei allen anderen Lerninhalten sagen, es ist überflüssig. Meine Tochter tut sich in Mathe schwer (diverse Gründe)- also sollte sie deshalb besser nicht Rechnen lernen ???????
Gerade für die kleinen "Grobmotoriker" ist das Üben der Schreibschrift doch ein prima Feinmotoriktraining- übrigens auch gute Vorbereitung zum selbsständigen Zähneputzen :-))

Für mich ist das Beherschen der Schreibschrift immer noch irgendwie Kulturgut - bin ich altmodisch???

Bitte erklärt es mir mal!
Fragende Grüße aus dem "altmodischen" Osten!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.