*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Samsi am 17.12.2004, 18:36 Uhr

Probs mit Gleichaltrigen

Meine älteste Jessica war in der ersten Klasse sehr beliebt und hatte viel Freunde. Die Lehrerin sagte auch, dass sie sich gut am Unterricht beteiligte etc. Im August sind wir dann in ein Haus in einer anderen Stadt umgezogen, da unser 5.Kind unterwegs ist und unsere Wohnung langsam zu klein wurde. Das hieß für Jessica: neue Schule, neue Klasse. Sie freute sich schon ziemlich, aber als ich sie dann nach dem 1.Tag von der Schule abgeholt hatte, sah sie sehr traurig aus. Ich habs ie gefragt, wie es in der Schule war, da sagte sie nur "Hmm." Sie zog sich mit der Zeit immer mehr zurück, hat die Hausaufgaben nicht mehr gemacht und neue Freunde hat sie bisher auch noch nie mitgebracht, was davor überhaupt nicht der Fall war, da war in der Woche mind. einmal ne Freundin von ihr zu Besuch. Ich habe mit ihrer neuen Lehrerin gesprochen, sie meinte, dass Jessica anscheinend eine Einzelgängerin sei, andere Kinder aber auch nicht an sich ranlassen würde. Was ist nur los mit ihr ? Sie hat sich so auf die neue Schule gefreut !! Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht ?

Danke, Eda

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.