1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 27.08.2019, 12:19 Uhr

Probleme mit Sitznachbarn

Ich kann dir nur sagen, wie es bei uns in der Schule gehandhabt wird und scheinbar auch ziemlich üblich ist:

Die erste Sitzordnung bleibt idR nicht bestehen. In den ersten Wochen schaut die KL, welche Kinder gut nebeneinander sitzen, welche nicht gut zusammen passen, setzt mal hier um, mal da um bzw. lässt rotieren, um dann erst eine feste Ordnung zu finden. Bei uns wurden zB die Kinder nach Rotation gefragt (geheim natürlich), neben wem sie gar nicht sitzen möchten.

Und natürlich gibt es in jeder Klasse ein Kind, das schwierig ist und idR sitzt es neben demjenigen, der genug Selbstbewusstsein hat, sich zur Wehr zu setzen/sich nicht sonderlich beeindrucken lässt.

Das dieses Kind Dinge kaputt macht, finde ich aber sollte auch Konsequenzen haben. Bzw.: was macht denn die KL, um so etwas zu unterbinden? Denn mit den Eltern kann sie natürlich reden und denen berichten, wie ihr Kind so drauf ist - aber die Eltern sind halt nicht in der Klasse dabei. Da muss die KL "ran" und während des Unterrichts Maßnahmen finden, die Kind davon abhalten, seinen Nachbarn ständig zu stören oder Dinge zu zerstören.

Insgesamt würde ich aber - weil dein Sohn ja nicht wirklich leidet - erst mal abwarten, wie sich das Ganze entwickelt. Ob dieses Kind nicht einfach auch erst mal zeit braucht, sich in der Schule zurecht zu finden und anzupassen. Auf keinen Fall würde ich mit den Eltern des Jungen sprechen. Das hat die KL schon getan. Da würde ich mich jetzt nicht einmischen ohne Absprache mit der KL.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.