kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Astrid am 27.01.2009, 13:34 Uhr zurück

Re: Probleme in der Schule

Hallo,

so arg geschockt brauchst Du eigentlich nicht zu sein, find' ich. Denn gerade dafür ist die gemeinsame Eingangsstufe doch da: Dass ein Kind nochmal wiederholen kann, ohne dass sich Lehrerin und Klassengemeinschaft nun total verändern.

Wenn Deine Kleine wirklich noch bis Ostern größere Defizite hat, wäre es ja auch für sie eine Quälerei, sie in die nächste Klasse aufrücken zu lassen, weil der Abstand zu den anderen da noch größer wird. Sie scheint ja auch von der Reife her noch etwas Nachholbedarf zu haben, wenn sie noch viel träumt. Das Träumen ist ja charakteristisch für Kinder, die seelisch und reifemäßig noch nicht ganz in der Schule angekommen sind.

Trotzdem würde ich noch nicht verzagen. Viele Träumer kriegen die Kurve ja auf einmal dann doch noch. Achte darauf, ihr zu Hause viel vorzulesen (die Stiftung Lesen empfiehlt zweimal täglich!), um ihre Leselust und ihr Interesse an Geschichten und Büchern zu fördern. Leseförderung geht nämlich in den ersten Jahren vor allem übers Vorlesen. Dann kann das Kind zwischendurch - an einer spannenden Stelle - immer mal einen Satz (später einen Abschnitt) selbst lesen, bevor Mutter oder Vater weiterlesen.

Grüßle und *daumendrück*,

Astrid

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht