kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bonnie am 24.12.2013, 12:28 Uhr zurück

Re: Passiert fast jedem Grundschulkind mal...

Naja, das erleben ja die meisten Grundschulkinder. Bei meinen Kindern gab es sogar mehrfach Schwangerschaften der Klassenlehrerinnen und daher auch mehrere Lehrerwechsel. Das ist leider in der Grundschulzeit völlig normal.

Nein, Du kannst als Eltern nicht beeinflussen, wer als Vertretung eingesetzt wird. Der Bildungsauftrag liegt in Händen des Staates, das heißt des Schulamts und der Schulleitung. Elterliche Mitsprache ist weder bei der Personalwahl, noch bei den Unterrichtsinhalten und -methoden vorgesehen und auch nicht möglich.

Trau' Deinem Sohn zu, dass er den Wechsel problemlos verkraftet. Bei uns klappte das auch gut, die Kinder stellen sich schnell auf jemand Neues ein. Wir mussten auch nicht extra oder mehr üben mit den Kindern. Das Lernziel für jedes Schuljahr ist ja fest definiert. Du kannst Dir die Übersicht fürs erste Schuljahr vom neuen Lehrer kopieren lassen und dann mitschauen, ob die Lernziele in jedem Fach bei Euch von der Klasse bearbeitet und von Deinem Kind erreicht werden. Normalerweise ist das der Fall. Bei uns wurde die vorgeschriebene Übersicht über die Lernziele auf Wunsch besorgter Eltern auch kopiert und ausgeteilt, das ist kein Problem.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht