kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Henni am 04.10.2010, 16:03 Uhr zurück

OH man..bei religion hört oft der Sachverstand auf, oder?

Noch ein Beispiel: angenommmen ICH wäre katholisch so wie viele hier und ICH würde jeden Morgen meinen Schülern sagen: lasset uns beten und fang dann damit an. ich habe von meine 17 SChülern 3 die KEINER religion angehören, 3 Moslems , 2 evangelische, 1 zeugen Jehovas und 8 katholische. Müssen sich dann die 8 Schüler jeden morgen ein gebet gefallen lassen, nur weil es nciht schadet und weil niemand sie aktiv zwingen kann da mitzumachen? Wenn eurer Kind in einer Klasse mit überwiegend moslems wäre, würdet ihr es da toll finden, wenn der moslimische Lehrer jeden Morgen da aus dem koran was vorbetet, nur weil eure Kinder nciht mitmachen müssen sondern einfach zuhören dürfen? UNd das in der Unterrichtszeit die NICHT für religion vorgesehen ist? ???

Gut, meine Schüler sind größer , aber bis zu welcher KLasse meint ihr denn kann man da ein Gebet aufzwingen, nru weil die Mehrheit der region der Religion des Lehrers angehört? Bis zur 6. Klasse? Oder bis zur 4. ? Oder je nachdem wie viele sich beschweren? Es ist doch generell eine Zumutung!

Es gibt doch für die grundschule 1000 andere nette Morgenrituale, vom erzählkreis mit Lied über den Jahreszeitentisch mit Tagessprüchen, ein bisschen Freispiel, eine Geschichte...also da kann man wirklich was anderes machen!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht