kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 18.07.2004, 17:37 Uhr zurück

Mir ist noch nicht ganz klar, was ihr mit der Klage erreichen wollt.

Klar muss man denen "da oben" zeigen, dass es so nicht geht. Aber gegen wen ist denn die Klage gerichtet? Was wollt ihr erreichen? Dass so etwas nicht wieder vorkommt? Wird aber leider immer wieder wieder vorkommen, da Krankheitsfälle nicht vorherzusagen sind. Sind sozusagen höhere Gewalt.
Soll der Richter urteilen, dass die 3. Klasse wiederholt werden muss? Oder dass die Klasse nächstes Jahr 3 Unterrichtsstunden die Woche mehr hat, um den Rückstand aufzuarbeiten? Soll die Kultusministerin/Schulverwaltung wegen Unfähigkeit in den vorzeitigen Ruhestand geschickt werden? Oder vielleicht der Freistaat Bayern euch die Nachhilfestunden zahlen. Unterricht in den Ferien wäre auch ganz nett. Damit du mich recht verstehst:
Der Zustand ist eine Sauerei.Ich verstehe euren Unmut und Ärger als Eltern, und ihr habt auch Recht, den laut zu äußern, halte uns mal auf dem Laufenden, wie es weitergeht mit der Klage. Ich hoffe jedenfalls für euch, dass ihr nächstes Jahr ein Lehrkraft mit stabiler Gesundheit bekommt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht