kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Emily am 29.06.2008, 15:37 Uhr zurück

Re: Meine Tochter ist zu langsam

Ich schließe mich koesti an. Wir haben nämlich auch so ein Exemplar zuhause. Bis er anfängt... und dann macht er zwischendurch immer ewig Pausen, muss was trinken, was holen, mit was spielen, zum Fenster rausgucken, was erzählen . Unorganisiert nennt die Lehrerin das. Er ist auch immer bei den Langsamsten. Allerdings auch bei den Klassenbesten. Mir sagt er oft, das ist ihm zu doof, zu langweilig... die täglichen Hausaufgaben sind ein Kampf, ehrlich.
Zur Zeit geht es einigermaßen, weil er immer nach den Hausaufgaben Sticker für sein EM-Album bekommt. Aber das ist auch bald vorbei... das Schuljahr gottseidank auch. Ich hoffe, dass es in der 2. Klasse besser - interessanter - wird.

Was unserer sehr gern macht, ist UNS vorlesen. Oder "Punktlesen" - so nennt er das. Er liest einen Satz bis zum Punkt, ich lese bis zum nächsten Punkt. Immer abwechselnd. Und beim Rechnen - wie wär es denn mit Aufgaben wie "Wie viele Brote muss ich morgens für uns alle schmieren?" oder "Wie viele Scheiben Wurst/Käse muss ich insgesamt drauflegen?" Alltägliches aus eurer Familie interessant verpacken. Bei uns sind solche Rechenaufgaben z. T. ganz schön knifflig, wir sind zu fünft, da kommt einiges zusammen .

Emily

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht