kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Daja am 27.01.2009, 15:39 Uhr zurück

Re: meine Plaudertasche :)

Hallo!

Du schreibst:"Er soll sagen was er denkt und wenn er Fragen hat, dann soll er fragen. Man kann doch keinem den Mund verbieten?"

Klar, soll er fragen und sagen, was er denkt. Aber nicht in jeder Situation ist das angebracht. So wie Du Dein Kind beschreibst, redet er, während er arbeiten sollte, ständig vor sich hin. Stell Dir vor 25 Kinder in einer Klasse zeigen so ein Verhalten. Schrecklich, oder? Keiner kann sich mehr konzentrieren und ein Antworten auf einzelne Fragen wäre auch nicht mehr möglich.

Schulpflichtige Kinder müssen lernen, sich auch einmal zurückzunehmen und ihre Aufgaben zu erledigen. Während man rechnet, muss man nicht vor sich hin murmeln. Das ist störend und hat nichts mit einem interessierten und sprachlich begabten Kind zu tun. Ich fände so ein Verhalten auch höchst merkwürdig. Wenn er dabei dann auch noch einen Haufen Fehler einbaut, scheint er sich auch einfach nicht genug zu konzentrieren.

Das hat nichts damit zu tun, dass Dein Sohn als Persönlichkeit nicht an sich völlig in Ordnung ist. Sein Verhalten und seine Unkonzentriertheit scheinen das Problem zu sein.

Viele Grüße
Daja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht