1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maria3112 am 23.06.2010, 22:21 Uhr

Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Hab heut kurz mit der Lehrerin gesprochen weil die Mathehausaufgaben(Aufgabenfamilien Tauschaufgaben und Umkehraufgaben) gestern gar nicht geklappt haben.

Ich hab es ihr mehrmals erklärt aber irgendwie hat sie es gar nicht Verstanden.Hab sie dann kurz raus geschickt da ist sie ne runde gerannt kam wieder dann ging es.

Die Lehrerin meinte sie denkt das sie noch gar nicht verstanden hat worum es überhaupt geht + klappt super - geht mittlerweile auch aber da dauerts noch ein wenig.

Meine Frage wie kann ich es ihr beibringen worum es da geht,wie bewegt man ein kind dazu einfach mal nachzudenken???

Hab vor mit ihr in den Ferien intensiv zu lernen, natürlich muss sie es wollen aber ich weiß nicht wie ich es am geschicktesten mache?
Wie oder was kann ich machen damit ihr Mathe leichter fällt?

Denke in der 2 Klasse wirds doch viel Schwieriger,und wenn sie dann nicht mit kommt....

Wie würdet ihr das machen?um sie zu unterstützen.....

Danke für eure Tipps

 
8 Antworten:

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von Leseratte am 24.06.2010, 7:08 Uhr

wir müssen in Mathe auch schon immer mehr machen. Unsere hat auch ein großes Problem - sie denkt nicht nach! Wo andere ihr Köpfchen einsetzen, fängt unsere einfach an ... ohne groß zu überlegen. Die normalen Aufgaben klappen ohne Probleme, ohne Finger etc. 7 + 8 ist überhaupt kein Problem. Steht aber 7 + x = 15 - dann sieht die Lage anders aus. Dann fängt sie an hoch zuzählen, anstatt 15 - 7 zu rechnen.

Hab da aber selbst noch keinen Plan ... vielleicht kommt das auch mit der Zeit und man erwartet einfach zu viel.

Wir haben so ein kleines Heftchen - Zahlenfuchs (gleicher Verlag wie Lies mal). Das arbeiten wir gerade als Wiederholung durch. Ist reine Wiederholung der 1. Klasse. Das sie mit "Spaß" dran ist, bekommt sie in der Mitte eine Überraschung (die gab es gerade eben) und am Ende noch mal. Da ist sie aber auch Wochen mit beschäftigt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von Kerstin B. am 24.06.2010, 7:16 Uhr

Wir haben auch das Problem gehabt letztes Jahr. Für die Ferien habe ich dann einen Übungsblock gekauft. (Mein dicker Ferienblock Fit für die 2. Klasse Lernen mit Rufus Rabenschlau). Dort wurde dann in Mathe bei 0 angefangen. Wir haben jeden Tag ein paar Seiten gemacht. Am Anfang war es natürlich für sie sehr leicht. Aber dann sind wir so langsam an den Punkt rangekommen, wo sie in der Schule nicht mehr mitgekommen ist und einfach abgeschaltet hatte. Es war eigentlich nur eine Kleinigkeit, sie hat nicht genau auf + und - geachtet. Und da ist dann bei ihr der erste Knoten geplatzt. Und dann ging es immer so weiter im Übungsblock. Daneben habe ich ihr aus dem Netz noch Übungsblätter dazu ausgedruckt. Bis nach den Ferien hatte sie Mathe wieder aufgeholt und in der ersten Probe im neuen Schuljahr kam sie mit einer 2 heim.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von huevelfrau am 24.06.2010, 7:18 Uhr

Juhu, ich bin nicht die einzigste, die mit dem Problem dasteht. Meine Tochter ist genauso. Aber ob ich mit ihr in den Ferien übe, lass ich mal dahingestellt. Denke der Knack kommt noch. War bei meiner Grossen mit dem Lesen, ging gar nicht und nach den Ferien, ging es wunderbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von Julia+Christopher am 24.06.2010, 7:50 Uhr

In den Ferien? Wenn dann spielerisch. Das wichtigste ist, dass sie eine Vorstellung bekommt. Wunderbar dafür sind Eierkartons, Getränkekiste usw.

Im Eierkarton sind 6 Eier, es passen 10 rein. Wieviele fehlen? Versuche solche Sachen im Alltag einzubinden. Farbige Wasserbomben: Du hast 15, 7 sind rot wieviele sind blau. Wenn sie diese Vorstellung im Kopf bekommt, ist sie bestens für die zweite Klasse gewappnet und der Knoten platz dann auch.

Gruß Julia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von Patti1977 am 24.06.2010, 8:02 Uhr

Umkehraufgaben gehen wunderbar mit Dekosteinen in 2 Farben. 5+4 lgest fünf grüne links hin und vier rote rechts und lässt sie die Aufgabe aufschreiben. 5+4=, dann soll sie rechnen. Dann wechselst die Seiten, 4 rote links, fünf grüne rechts und lässt sie aufschreiben 4+5und rechnen. Aha, kommt gleiche raus. Warum? Weil beides mal selbe Menge an Steinen da liegt.

So gehen auch andere Aufgaben bildlich gut darzustellen. Sie kann dann auch selbst was legen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von Drachenlady am 24.06.2010, 9:09 Uhr

Jepps, wir zählen auch zu denen, die es sich nicht leisten können, Ferien nur Ferien sein zu lassen. Unsere Klassenlehrerin hat extra noch einmal darauf hingewiesen, dass es nun mal Kinder gibt, die es durchaus schaffen, innerhalb von 6 Wochen Schulferien alles zu vergessen, nicht nur in Mathe.

Ich habe meiner Tochter ein "6-Wochen-Übungspaket" zusammengestellt, wo es neben dem Rechnen auch um Schreiben und lesen geht. Sie wird jeden Tag daran arbeiten, aber nicht immer merken, dass sie was übt.

Meine Meinung ist es auch, dass es nur dann effektiv ist, wenn das Kind mit Spass dabei ist. Also habe ich das ganze ins spielerische verpackt. Und da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt.

Am meisten Spass macht es meiner Tochter, wenn ich ihr etwas vorrechne und eigentlich nur Müll rechne. Ich mache alles falsch, achte nicht auf Plus und Minus und wo mir ein Wert fehlt stehe ich ganz wie Ochs vorm Tor und komm nicht weiter.

Für meine Kurze ist es das größte, mir dann zu erklären, wo meine Fehler sind, wie ich es anders und besser hätte machen können. Ihrer Fantasie sind dann auch keine Grenzen gesetzt. Schon mal mit Marienkäfer gerechnet oder Grashalmen oder Rosenblüten?

So macht doch üben richtig spass.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mathe Gespräch 1 Klasse bitte mal um Hilfe

Antwort von Birgit67 am 24.06.2010, 10:19 Uhr

Mathe zu üben ist so einfach - man ist so viel unterwegs.

Ich habe immer die Plus und Minusaufgaben gemacht wenn wir mit dem Auto unterwegs waren. Vorwärts und Rückwärts mit der Zeit haben wir dann die Autonummern dazugenommen die mit Plus oder Minus verbunden.

Das geht immer wenn man unterwegs ist ob zu Fuß oder Auto oder Rad - und meinen Jungs hat es immer Spaß gemacht.

Ich habe durchschnittliche Schüler die besser sein könnten wenn sie wollten - aber Ferien sind Ferien da wird so gut wie nichts gelernt und wenn dann wirklich nur spielerisch.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gummibärchen und Liebesperlen

Antwort von maximiliana am 24.06.2010, 10:56 Uhr

Hallo,
wir haben Tauschaufgaben und Zahlenzerlegung immer
mit Gummibärchen und Liebesperlen geübt. Das macht
Spaß und ist anschaulich. Für den Zehnerübergang nimmt man dann
Eierbecher/ kleine Tüten o.ä. mit je 10 Leckerlies.
viel Erfolg
maximiliana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Unterricht 1. Klasse, Schulen in Bayern

Hallo, sagt mal, wie lange ist eigentlich so im Schnitt der Unterricht in der ersten Klasse? (von der Uhrzeit her, bis 11.15 Uhr oder 12?) Und haben eure Schulen dann noch eine Mittagsbetreuung oder gehen sie anschließend gleich in einen Hort. Danke für eure ...

von dani270980 15.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

Klassenfahrt in der 1. Klasse

Gestern erzählte mir eine Freundin freudestrahlend, ihr Sohn (1. Kl.) würde im Mai mit seiner Klasse für drei Tage eine Klassenfahrt unternehmen. Die Lehrerin hatte das am Elternabend vorgeschlagen und die Eltern haben dafür gestimmt. Ich persönlich finde das total ...

von trisha0570 19.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

1.und 2. klasse zusammen unterrichten

hallo habe heute von 2 müttern erfahren das wohl die neuen vorschulkinder wo also im september 2010 in die 1.klasse kommen auf die 2 jetzigen 1.klassen also dann 2.klassen aufgeteilt werden.so das dann 1.und 2. klasse zusammen unterrichtet werden.find es etwas schade das sie ...

von Daniela261981 13.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

Ohrfeige in der 1. Klasse

Ich brauche Ratschläge, Meinungen und Ansichten. Folgendes ist bei meinem Sohn (6 Jahre alt) kurz vor Weihnachten passiert: Mein Sohn geht in der 1. Klasse an einer Grundschule in Hamburg. Für die Klassenlehrerin ist es die letzte Klasse, da sie anschl. in Rente geht. Aus ...

von HH-Anke 02.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

Zwischenzeugnisse in der 1. Klasse??

Hallo zusammen, ich hab eine Tochter die im September eingeschult wurde. Wir kommen aus Bayern. Nun frage ich mich, ob es hier bereits für die Erstklässler im Februar Zwischenzeugnisse gibt. Denn ich hab mal gehört, daß das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist ...

von amm26 16.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

blockflöte für die 1. klasse- aber welche? wer kennt sich aus?

hallo, die lehrerin von meinem sohn - jetzt 1. klasse - sagte das das christkind eine blockflöte bringen soll, weil sie ab januar damit anfangen. für mich ist das schulmaterial und das bekommt er so. nur nebenbei. aber welche nimmt mann? es gibt doch mit deutscher ...

von bea2xmama 12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

mathe 1. klasse, zählen aber (ohne finger)

heute war ich im ersten elternsprechtag bei meiner tochter. sie ist eine gute schülering, in deutsch klappt lesen und schreiben ohne probleme, die letzen zwei lernzielkontrollen hat sie mit voller punktezahl bekommen. in mathe bekam sie heute von 22 punkten 19 punkte also ...

von alexa24 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

1. + 2. Klasse zusammen

Hallo, mein Sohn kommt nächstes Jahr in die Schule. Wir haben hier 2 Grundschulen. Die eine ist etwa 500m von uns entfernt, die andere nicht mal nen km. Bei der einen Schule sind die 1. und 2. Klasse zusammen. Wie funktioniert das? Sind die 2. Klässler da nicht ...

von AndreaWDU 26.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

Übungsblätter 1ste Klasse Buchstaben - benötige Hilfe

Hallo Zusammen, ich benötige mal bitte Hilfe. Ich hatte vor 3 Jahren schon geschrieben und mir wurde auch geholfen. Ich möchte gerne Übungsblätter ausdrucken. finde aber Online nichts. Da muss ich mich überall registrieren lassen oder es ist nicht das Richtige. Kann mir jemand ...

von JOSO31 08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

Nochmal zum Thema " Füller schreiben in 1. Klasse "

Wenn in der Schule von den Lehrern verlangt wird , das die Kidis mit Füller scheiben müssen was soll man als Eltern da machen. Es wurde auch nochmal zum Elternabend drauf hingewiesen mit den Kindern " Füllerschreiben " zu üben. Allerdings nur in Mathe!!!! Aber egal ob ...

von die liebe 04.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1 Klasse

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.