1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Danie1983 am 04.11.2009, 8:22 Uhr

Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

(trotz erinnern) und ihr habt es jedesmal hinterhergetragen UND eurer Kind bringt das Sportzeug Dienstags mit nach Hause obwohl es bis Donnerstag in der Schule bleiben soll UND ihr habt heute morgen mehrmals (ca.5mal) gesagt das das Kind das Sportzeug mitnehmen soll....und findet es dann den Beutel hinterher im Treppenhaus...

Würdet ihr wieder hinterher laufen und das Sportzeug zur Schule bringen?

LG

 
15 Antworten:

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Patti1977 am 04.11.2009, 8:30 Uhr

Nö.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Pebbie am 04.11.2009, 8:38 Uhr

Hallo !

Nein, das würde ich nicht tun.
So viel Verantwortung sollte auch in der 1. Klasse schon möglich sein.

Ich würde dem Sportlehrer einen kleinen Brief schreiben oder besser noch ein kurzes Gespräch suchen und das erklären.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Jayjay am 04.11.2009, 9:03 Uhr

Nö.
Als meine Tochter noch in der 1. Klasse war, habe ich gearbeitet und hätte gar nicht die Möglichkeit gehabt, ihr was nachzubringen.
Das müssen die Kinder also schon selber mit auf dem Schirm haben, was sie brauchen. (Ich versuche zwar morgens auch immer dran zu denken, aber nötig ist es nicht...)
Nur so lernen sie es!
LG
Jayjay

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

NEIN

Antwort von dkteufelchen am 04.11.2009, 9:09 Uhr

also ich würde das nicht machen, denn mehr als erinnern kannst du nicht, und manchmal müssen auch unsere kinder hart fallen um dann zu wissen, wie sie steinen ausweichen müssen

bei uns haben die kinder mo, di und mi sport
mo wird das sportzeug mitgenommen und dann darf es da bleiben bis mi - normalerweise
bei uns geht es aber nicht, weil wir di noch training haben,
mo früh hänge ich ihnen den sportbeutel über - ok, das mach ich schon noch, aber ich verabschiede sie eben jeden morgen an der wohnungstür und sage ihnen das sportzeug darf in der schule bleiben

dienstag früh muss ich inzwischen nur noch sagen, denkt an euer sportzeug, manchmal kommen sie auch auf die idee und fragen ob ich es zwischendurch hole (aus dem hort oder unterwegs auf dem weg) - wenn ich es zeitlich einrichten kann mach ich es - wenn nicht tragen sie es natürlich brav nach hause - nachmittags dann training

mi früh müssen sie es dann als einzige wieder mitnehmen, auch das klappt ohne murren, und sie bringen es auch wieder selbständig mit

wir haben vom ersten tag an kleine zettel in die brotbüchsen getan, mit kleinen botschaften drauf, die lehrerin liest ihnen die zettel jeden tag gern vor - eine vertretungslehrerin hat sich schon beschwert, dass sie auch sowas haben möchte und da stand dann eben auch am anfang drauf - "denke bitte an dein sportzeug" oder "heute darf das sportzeug in der schule bleiben"

wichtige sachen schreiben wir auch heute noch auf und haben die erfahrung - mit unseren kinder klappt das wunderbar,
aber hinterlaufen würde ich grundsätzlich nicht - es sei denn ICH habe es vergessen und es ist wichtig

lg daggi
http://zoo002.mondozoo.com

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Schreckschraube am 04.11.2009, 9:11 Uhr

Da scheint mir Absicht dahinter zu stecken. Hör doch mal nach, ob es Ärger im Sportunterricht gibt, so dass dein Kind sich davor drücken will. Oder ist es einfach ein Sportmuffel??
Ein Kind, das Spaß im Sportunterricht hat, würde wohl kaum riskieren, nicht mitmachen zu dürfen.

In meiner Klasse haben ganz viele ständig ihre Sachen nicht dabei, weil ich so ein paar Rüpel habe, die gerne die anderen anrempeln...

LG Dany

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von IngeA am 04.11.2009, 9:14 Uhr

Hallo,

ich hätte dem Kind schon beim ersten Mal das Sportzeug nicht hinterhergetragen.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Katrin74 am 04.11.2009, 9:15 Uhr

So einen ähnlichen Fall hatten wir auch in der Klasse meiner Tocher.

In der 1.Klasse hatte das Mädchen öfters das Sportzeug vergessen, weil sie keine Lust auf Sport hatte. Dieses hatte das Mädchen auch meiner Tochter so gesagt. Die Mama hat das Sportzeug allerdings immer hinterhergefahren.

Dieses Jahr wurde dieses dann extremer. Angeblich wurde der Sportbeutel in der Schule geklaut (bereits zweimal). Das komische ist nur, das dieses nur diesem Kind passiert. Wie wir jetzt wissen, hat das Mädchen bei diesem "Diebstahl" mitgeholfen. So hatte Mutti gedacht, sie hätte alles dabei und hat nicht mehr "genervt". Sie musst trotzdem kein Sport machen. Aber auf Dauer wird dieses sehr kostspielig.

Ich denke, daß dein Kind keine Lust auf Sport hat. Denn ich denke mal, daß sie sonst schon an den Sportbeutel denken würde.

Ich würde mit der Lehrerin sprechen, vielleicht hat deine Tochter auch nur Angst vor dem Sport. So war es bei unserem Fall und dem sollte man schon auf dem Grund gehen, da es sonst immer schwieriger wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

...dann würde ich ihm die Sachen beim Rausgehen in die Hand drücken...

Antwort von celmin am 04.11.2009, 9:33 Uhr

Da ich arbeite, wäre das auch nicht möglich. Wenn ich aber so einen Schluri habe, dann drücke ich ihm das Sportzeug beim Rausgehen in die Hand. Kinder sind unterschiedlich. Meine Töchter denken wirklich an alles (sogar oft an mehr als ich), sind sehr genau (wo sie das nur her haben???).
Wir ordnen immer abends die Schulsachen für den nächsten Tag und wenn Sport ist, wissen wir das eben auch schon abends vorher und legen den Beutel in den Flur. Da ich die Kinder an der Tür verabschiede, könnte ich ihnen die Sportsachen auch in die Hand drücken. Ich finde das nicht schlimm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Millefleurs am 04.11.2009, 10:10 Uhr

Mal davon abgesehen, dass ich das Sportzeug einfach in den Schulranzen stecke - soviel Platz ist da immer - hört sich das Ganze doch definitiv nach Absicht des Kindes an. Da ist es nicht damit geklärt dem Kind die Sachen hinterherzutragen.

Hier solltest Du versuchen rauszufinden, was denn wirklich los ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Danie1983 am 04.11.2009, 10:15 Uhr

Ja, ich habe auch schon daran gedacht das vieleicht was vorgefallen ist o.ä.
Sie erzählt halt nichts.
Bin nächsten Dienstag aber eh in er Schule und werde dann mal die Lehrerin darauf ansprechen.
Eigentlich macht sie ganz gerne Sport.

Danke euch

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von 4+mehr-Mama am 04.11.2009, 10:27 Uhr

Definitiv NEIN. Ich hätte es auch die ersten Male nicht hingebracht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Reni+Lena am 04.11.2009, 11:07 Uhr

uncoole Sportklamotten im Beutel?

Das war bei meiner Großen der Knackpunkt....
scheiß-zickige Weiber!

Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal angenommen euer Kind hat bereits 3mal das Sportzeug vergessen

Antwort von Danie1983 am 04.11.2009, 11:26 Uhr

Eigentlich hat sie sich die Sachen selbst ausgesucht...aber diese Woche musste sie andere nehmen...die Sachen waren halt noch noch nicht richtig trocken nach dem waschen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

NEIN

Antwort von reblaus am 04.11.2009, 12:03 Uhr

dann soll es doch lernen... Wer das sportzeug nicht da hat , darf nicht mitmachen... vielleicht ist das dann heilsam!

Oder hast Du den Verdacht, das es extra zu Hause gelassen wird?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Antwort von Vesna am 04.11.2009, 13:49 Uhr

Wie sollen sie es denn sonst lernen.
Ruhig mal auflaufen lassen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hab ich vergessen

....das war die Antwort auf die Frage, ob es Hausaufgaben aufgab. Er soll auch VIELE Mappen (was ist VIELE???) mit Gummi mitbringen. Wofür wusste er allerdings auch nicht. In der Betreuung hat auch keiner gefragt, ob er was aufhat. Das kann ja heiter werden. Da wir auch eine ...

von Siri08 26.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Hab ich vergessen

....das war die Antwort auf die Frage, ob es Hausaufgaben aufgab. Er soll auch VIELE Mappen (was ist VIELE???) mit Gummi mitbringen. Wofür wusste er allerdings auch nicht. In der Betreuung hat auch keiner gefragt, ob er was aufhat. Das kann ja heiter werden. Da wir auch eine ...

von Siri08 26.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Schreiben ohne Vokale und Buchstaben werden vergessen.

Hallo zusammen, mein Sohn ist in der ersten Klasse. Jetzt sprach mich die Lehrerin an, daß er beim schreiben (sie hat diktiert) schlecht abgeschnitten hat. Er hat viele Vokale vergessen oder auch die Endungen. Sie meinte es passt nicht zu seinen sonst so guten Leistungen. ...

von Dara 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Hausaufgaben werden laufend vergessen oder sind unvollständig-weiss nicht...

Hallo, meine Tochter, knapp 8 Jahre, ist nun in die 2te Klasse gekommen. In der ersten Klasse lief laut Lehrer alles problemlos, sie macht im Unterricht gut mit, erledigte schnell und gründlich ihre Hausarbeiten. Nun habe ich vorgestern die erste Mail seitens der ...

von M.K 13.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Hat sie den Termin vergessen?

Hallo, am Freitag war ich in der Schule gewesen und wollte mich ganz kurz mit der Lehrerin meines Sohnes unterhalten. OK, ich habe mir gedacht dass sie keine Zeit hat( so kurzfristlich), deswegen habe ihr einen Telefongespräch vorgeschlagen oder eine E-Mail schreiben. Sie hat ...

von rosalene 25.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.