kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Millefleurs am 24.11.2010, 11:57 Uhr zurück

Lehrervertretung

Für gewöhnlich stehen und auch mobile Reserven zur Verfügung falls eine Lehrkraft ausfällt.
Wenn der Ausfall geplant ist, wie z.B. bei Weiterbildung, dann wird durch die Ersatzlehrerin am bisher erlernten einfach angeknüpft.
Wenn der Ausfall spontan ist kann es auch mal sein, dass die Kinder viel Bilder malen, singen, spielen und lesen. Gelernt wird an diesen Tagen aber auch. Wenn auch nicht rechnen und schreiben, sondern sogenannte Softskills. Teamfähigkeit, soziales Miteinander, Kommunikation, etc. Die Kinder merken das nur nicht.

Sollte keine mobile Einsatzkraft zur Verfügung stehen, dann werden die Kinder in zwei Klassen verteilt. Dieser Zustand ist für niemanden schön - aber auch niemals eine Dauerlösung.

Ich gönne den Kindern die Abwechslung und bin guter Dinge, dass sie am Ende ihrer Schulzeit all das gelernt haben, was sie hätten lernen sollen.

Grüße
millefleurs

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht