1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von die_ente_macht_nagnag am 16.02.2021, 20:31 Uhr

Konzentrieren als Vorschulkind

Die Entscheidung, ob ein Kind nicht eingeschult wird, obliegt nicht allein den Eltern. Es gibt in Deutschland eine Schulpflicht; je nachdem wann der Stichtag ist, ist deine Tochter ein Muss-Kind. Ein Muss-Kind zurück zu stellen, ist nicht so einfach. Da muss schon einiges dazu kommen, dass das genehmigt wird.

Du kannst die Einschätzung der Kita ja bei der amtsärztlichen Untersuchung mal ansprechen. Aber eigentlich ist es nicht ungewöhnlich, dass Vorschüler sich noch leicht ablenken lassen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Vorschulkind (im Schulalter) lernt Lesen

Hallo, mein Sohn ist 6 Jahre alt und für ein Jahr von der Schule zurückgestellt (aus gutem Grund). Trotzdem beginnt er jetzt ein wenig zu lesen. Er kennt die meisten Großbuchstaben und schreibt auch schon ganz gerne einzelne Wörter. Es macht ihm ganz offensichtlich Freude ...

von Johanna6 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschulkind

Abschiedsgeschenk für Vorschulkinder - Ideen?

Hallo Ich würde den Kindern die dieses Jahr den KiGa verlassen gerne eine Kleinigkeit schenken, soll aber eben nichts fantasieloses sein. Es sind 8 Kinder, also noch überschaubar. Letztes Jahr schenkten wir einen Mitgliedsausweis für die Bücherei und ich fand das sehr ...

von Monstermami 10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorschulkind

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.