1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von snoopy79 am 01.02.2011, 10:12 Uhr

Konzentration vor Einschulung... wie wars bei euch?

hallo zusammen....
lasst euch meine geschichte erzäghlen:

mein Sohn jetzt 6 habe ich letztes Schuljahr zurückstellen lassen... vorallem aufgrund von sprachlicher entwicklung, kónzentration usw.

jetzt habe ich selbst ihn an der Sprachheilschule überprüfen lassen, weil mir da kiga schon seit jahren in den ohren liegt.
die Lehrerin dort sagte zu mir er wäre sprachlich zu gut für die schulart, aber ihm würde sicher die kleingrupe gut tun... (welchem kind nicht?)
sie könnte jetzt bei einem zweiten termin einen sprachtest machen, der so schwer, dass er die werte doch bringt um schulplatz dort zu rechtfertigen...
ich selbst bin aber nicht der meinung, dass man kinder zur sonderschule hintesten sollte, wenn doch vordergründig der bedarf nicht gegeben....

jetzt meine fragen:
das sprachproblem können wir also ausklammern
welches eurer kinder hatte vor einschulung aber auch noch probleme
mit konzentration?
Aufgaben mit visiomotorischem oder visuellem Anspruch d.h. linien in punktegitter übertragen, Reihen fortsetzen, ....?
puzzeln von puzzeln mit vielen Teilen?

Mein Sohn schreibt seinen NAmen, kann zählen, erkennt Zusammenhänge, malt einen MEnsch mit allem dran (Mädchen malen schöner ;-)), fährt FAhrrad, erzählt und spielt allein ca. 30 Minuten....
UND WILL JETZT IN DIE SCHULE!

LAss ich mich von allen MEinungen zu verrückt machen und sollte ihn in Grundschule anmelden und abwarten? Oder ihm alle möglichen Tests antun und danach ist man auch nicht schlauer?

Lernen die Kids nicht auch ganz viel Konzentration und co. erst wenn sie dann wirklich in der schule sitzen? Muss er jetzt schon 45 Minuten sitzen können und Arbeitsblätter ausfüllen?

Jeder hat gute Ratschläge und keiner kann einem helfen...

Danke für eure Meinung und ERfahrungen mit euren Kids...

 
3 Antworten:

Re: Konzentration vor Einschulung... wie wars bei euch?

Antwort von Caot am 01.02.2011, 10:23 Uhr

Eine Sprachheilschule ist nicht die schlechteste Wahl. Denn diese haben ganz andere Möglichkeiten, als auf einer normalen GS. Das der Test jetzt extra für deinen Sohn sooo schwer war, das bezweifle ich. Ich denke, hier wird für alle Kinder mit dem selben Test gemessen.

Natürlich kann ich von hier aus nicht sagen, macht das oder das, ich habe auch letzten Endes nur gute Ratschläge. Einer davon wäre, ihn eben an der Sprachheilschule einzuschulen. Gleichzeitig würde ich schauen, ob er nicht z.B. in den Sportverein im Ort kann, damit er die Kinder aus der normalen GS schon einmal kennen lernt. Denn wenn er dann tatsächlich zu gut ist, dann wird ein Wechesl schneller passieren, als du jetzt denkst.

Viel Erfolg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konzentration vor Einschulung... wie wars bei euch?

Antwort von Biankaline am 01.02.2011, 12:49 Uhr

Meld ihn an in der normalen Grundschule oder habt ihr keine die nach Montessorie arbeitet?.
Mein Sohn war Feinmotorisch und Visomotrisch echt richtig schlecht letztes Jahr um die Zeit und da war er schon seit über einem halben Jahr bei der Ergotherapie.
Der Schule und der Ergo ist es zu verdanken das er da massiv aufgeholt hat.
Klar seine Kammeraden sind besser aber das macht er anders wett. Wenn er wirklich keine Probleme mit der Sprache hat so das da Förderbedarf besteht fände ich es schon sehr hart ihn auf eine Sprachheilschule zu schicken und womöglich einem anderen Kind den Platz "weg" zu nehmen.
Vertraue deinem Kind und vorallem traue es ihm zu!!!!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Konzentration vor Einschulung... wie wars bei euch?

Antwort von Corinchen am 02.02.2011, 11:13 Uhr

Unser Großer wurde damals auch erst auf der Sprachheilschule eingeschult.
Da wir schon lange vorher bei der Frühförderstelle waren, hat man uns dort echt gut beraten und diese Schulart vorgeschlagen und empfohlen.
Vordergründig stand auch bei uns nicht die Sprache (es waren wirklich nur Kleinigkeiten), sondern eben die Konzentration usw.

Der Schulstart verlief für ihn sehr gut, durch die kleine Klasse (12Kinder) konnte er sich sehr gut im Schulalltag zurechtfinden, und das "andere, bewusstere" Lernen, hat ihm den Schulstart doch sehr erleichtert.

Nach einem halben Jahr haben wir ihn allerdings schon auf die normale Grundschule wechseln lassen, denn da war der Zeitpunkt an dem er anfing sich extrem zu langweilen weil das Lerntempo für ihn als "normales" (nicht falsch verstehen) nicht sprachlich wirklich eingeschränktes Kind zu langweilig war.

Für uns war es damals die richtige Entscheidung, obwohl ich mittlerweile der Meinung bin, dass er auch von Anfang an auf der Regelgrundchule Fuß gefasst hätte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

1 klasse wiederholen bei konzentrationsproblemen? an alle

hallo, würde gern mal etwas wissen. mein sohn 6 ist diese jahr zur schule gekommen. er war schon immer sehr aufgeweckt und unruhig. leider ist er schnell ablenkt und will immer alles um ihn herum mitkriegen. die leher wissendas und daher sitzt er bereits schon in er ersten ...

von kleinlivi 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Hilfe geben für Konzentration bei den Hausaufgaben

Hallo, mein Sohn ist am 14.09. eingeschult worden. Folgendes Problem im Moment: Er läuft von der Schule nach Hause. Dann gemeinsames Mittagessen, etwas Pause zum Abschalten und dann Hausaufgaben. Vom Zeitplan her habe ich nicht viel Spielraum, weil ich um 14:00 Uhr meinen ...

von kathi1a 24.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Was mache bei Konzentrationsproblemen???

Mein Sohn ist dieses Jahr eingeschult wurden,die ersten 2 Wochen ist alles super gelaufen und nun muß ich mur schon länger von der Lehrerin anhören das sich mein kind nicht gut genug Konzentriert.Kann ich das irgendwie trainieren oder wie kann ich ihm helfen. Ich habe zu ...

von mamaschwartz 17.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Konzentration wie ist das bei euren Kids????

meine tochter ist zum teil total unkonzentriert,hausaufgaben dauern manchmal viel zu lange und sie konzentriert sich nicht richtig mathe statt 12 schreibt sie dann 21manchmal klapapt es super und am nächsten tag wieder gar nicht. sie lässt sich auch sehr schnell ablenken, ...

von Maria3112 20.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

konzentrationsproblem,bummeln trödeln

huhu habe heute mal wieder ein anliegen aus gegeben anlass. unsere tochter ist 7 (seit april) und geht in die erste klasse einer grundschule. heute habe ich mir viele gedanken machen. jasmin geht in die offene ganztagsschule ausser freitags da ich sonst nachmittags in einem ...

von Stubenzicke03 04.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

konzentration

hatten heute unser 1 elterngespräch, die lehrerin ist soweit zufrieden unsere tocher würde sehr gut lesefortschritte machen nur würde sie sich nicht so toll konzentrieren lässt sich leicht ablenken... ab und zu wird sie in der schule auch nicht mit aufgaben fertig die sie in ...

von Maria3112 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Konzentration in der Schule und bei den Hausaufgaben...???!!!

Hallo! Nun sind wir schon in der zweiten Schulwoche. Wenn mein Sohn nach Hause kommt dann erzählt er mir das er wieder einen roten Smile bekommen hat weil er in der Stunde mit anderen geredet hat. Oder er ist patzig weil er in dem Moment gerade keine Lust hat das zu tun was ...

von Engelchen3112 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Spieltherapie wegen Konzentrationsprobleme

Hallo, bin neu hier heiße Tanja bin 27 habe zwei Kinder Laura 5 und Julia 3. Ich war heute bei der Schuleinschreibung mit meiner Laura, da sagte man mir das mein Kind Probleme mit der Konzentration hat, immer abgelenkt ist aber sehr lernfähig ist. Man hat mir empfohlen mit ...

von Laura 0908 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konzentration

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.